Auch vor dem Heimspiel gegen den Hamburger SV haben wir wieder ein abwechslungsreiches Programm für euch zusammengestellt.

Waldtribüne gegen den Hamburger SV
Waldtribüne gegen den Hamburger SV

Rund um das HSV-Spiel im Museum

Vor der Partie gegen den Hamburger SV öffnet das Eintracht Frankfurt Museum am Freitag, den 19. Februar 2016 um 18:30 Uhr. Um 19:00 Uhr starten wir eine Führung zum Thema „Die Eintracht und der HSV, zu der Gästefans herzlich willkommen sind. Der Eintritt in das Museum beträgt 5,00 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Besucher des Museums müssen eine gültige Karte für die Bundesligapartie haben. Das Museum schließt mit Anpfiff der Partie.

  • Öffnungszeiten: 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
  • Führung: 1900 Uhr „Die Eintracht und der HSV“

Waldtribüne gegen den Hamburger SV

Gästefans sind auf der Bühne immer herzlich willkommen. Gegen den HSV sind es diesmal die HSV-Anhänger vom Fanclub „Sitzkissenfraktion auswärts“. Ob sie ihr Sitzkissen auch dabei haben oder sich doch im Stehblock tummeln, werden wir erfahren. Ganz sicher ohne Sitzkissen unterwegs ist Christine Moje, vielen besser bekannt als Kine. Sie ist Künstlerin und langjähriger Eintrachtfan, dementsprechend sind auch regelmäßig Eintrachtmotive in ihren Kunstwerken wiederzufinden. Zum Spiel gegen den HSV hat Kine das Spieltagsplakat im Rahmen des Projekts „Kunstankündigung“ gestaltet. Weiterer Gast der Waldtribüne ist unsere Nummer 7 Stefan Reinartz. Zur Zeit ist er leider verletzt und hat gerade eine Operation hinter sich. Wie es ihm geht und ob er sich schon eingelebt hat in Frankfurt werden wir von ihm erfahren.  

Und ganz zum Schluss dann wie immer die brandaktuelle Mannschaftsaufstellung. 

  • Wo: Bühne am Medienturm Ost gegenüber des Eintracht Museums
  • Wann: 19.15 Uhr bis 20:00 Uhr (immer 45 Minuten nach Stadionöffnung)
Änis Ben-Hatira

Änis Ben-Hatira zum anstehenden Spiel gegen den HSV : "Ich liebe Druck und freue mich auf das Spiel."

Posted by Eintracht Frankfurt on Donnerstag, 18. Februar 2016

FK/BB

Teilen
Funktionen