Ein Pokalsieger und Volunteers im 100er Club. Viel los auf der Waldtribüne vor dem Spiel gegen Augsburg.

Waldtribüne
Buntes Programm auf der Waldtribüne

Rund um das Augsburg - Spiel im Museum

Vor der Bundesliga-Begegnung gegen den FC Augsburg am 22.04.2017 öffnet das Museum um 13.30 Uhr. Um 14.00 Uhr starten wir eine Führung zum Thema „Die Eintracht und Augsburg“, zu der Gästefans herzlich willkommen sind. Besucher des Museums müssen eine gültige Karte für die Bundesligapartie haben. Das Museum schließt mit Anpfiff der Partie. Nach Spielende ist das Museum nochmals geöffnet. Wir zeigen die Pressekonferenz und schließen mit deren Ende

  • Öffnungszeiten am 22.04.2017: 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr
  • Führung: 14.00 Uhr „Die Eintracht und Augsburg“

Waldtribüne gegen Augsburg

Pia und Beve begrüßen auf der Waldtribüne Vertreter des Eintracht-Fanclubs SGE4ever, den es schon seit 2001 gibt. Danach freuen wir uns auf die beiden Volunteers Ernst und Kai, die aus ihrem Alltag berichten. Denn beim heutigen Heimspiel haben die Volunteers, das "Team hinter dem Team", ihren 100. offiziellen Einsatz bei einem Heimspiel unserer Eintracht.

Holger Friz hatte am 28. Mai 1988 seinen vielleicht wichtigsten Einsatz für die Eintracht. Im Finale des DFB-Pokal stand er in der Startelf - und holte mit der Eintracht den Titel. Er wird uns noch mal genau erzählen, wie es sich anfühlt, Pokalsieger zu sein.

Zum Schluss des Programms dann wie gewohnt die aktuelle Mannschaftsaufstellung. Wir freuen uns auf unsere Gäste und auf viele Zuschauer vor der Waldtribüne.

  • Wo: Bühne am Medienturm Ost gegenüber des Eintracht Museums
  • Wann: 19.15 Uhr bis 20.00 Uhr (immer 45 Minuten nach Stadionöffnung)