Am Sonntag, den 28. Februar 2016, empfängt unsere Eintracht den FC Schalke 04 zu der ungewohnten Anstoßzeit von 19.30 Uhr in der Frankfurter Commerzbank-Arena.

23. SPIELTAG: EINTRACHT FRANKFURT - SCHALKE 04

  • ANSTOSS: Sonntag, 28. Februar 2016 - 19.30 Uhr (Commerzbank-Arena, Frankfurt am Main)
  • SCHIEDSRICHTER: Das Spiel wird geleitet von Dr. Felix Brych (208 Bundesligaspiele). Ihm assistieren Mark Borsch und Stefan Lupp. Vierter Offizieller ist Michael Weiner.
  • GELBSPERREN: Bastian Oczipka ist wieder spielberechtigt. Von einer Gelbsperre bedroht ist bei der Eintracht nur Stefan Aigner (4 Gelbe Karten). Bei Schalke sind Leon Goretzka und Johannes Geis entsprechend gefährdet.
  • LETZTES SPIEL DES GEGNERS: Der FC Schalke 04 spielte zuletzt 1:1 unentschieden gegen den VfB Stuttgart. Die Schwaben kamen auf Schalke gut aus den Startlöchern und hatten durch Christian Gentner bereits in der 6. Minute eine nennenswerte Chance zur Führung. Die fiel kurz darauf auf der anderen Seite, als Younes Belhanda per Kopf zum 1:0 für Schalke abstaubte (14.). In der zweiten Hälfte mühten sich die Stuttgarter um den Ausgleich, mussten aber bis zur 74. Minute warten, ehe der eingewechselte Martin Harnik den Ball nach einer Ecke von Alexandru Maxim über die Linie drückte. Ein weiterer Treffer sollte nicht mehr fallen. So blieb es bei einem gerechten Remis in einer ausgeglichenen Partie (15 zu 19 Torschüsse, 48 % zu 52 % Ballbesitz, 56 % zu 44 % Zweikämpfe).
  • LETZTES SPIEL DER EINTRACHT: Die Eintracht und der Hamburger SV trennten sich am vergangenen Spieltag ebenfalls unentschieden. Den Spielbericht zum 0:0 gegen die Norddeutschen findet Ihr hier, die Statistik hier.
  • TABELLENSTAND: Durch das Unentschieden der Hertha und die Niederlage Leverkusens wäre für die Knappen mit einem Sieg gegen den VfB Stuttgart ein großer Schritt Richtung Champions League möglich gewesen. Doch durch das Remis gegen Stuttgart bleibt S04 weiterhin auf einem Europa-League-Platz. Nach 22 Spieltagen stehen die Königsblauen bei 34 Punkten und damit schwächer als 2014/15 (35) und 2013/14 (41) zu diesem Zeitpunkt. Vor 3 Jahren waren es jedoch nur 30 Punkte nach 22 Partien. Am Ende reichte es dennoch zu Platz 4. – Die Eintracht steht mit 22 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz und könnte das ein oder andere Pünktchen im Abstiegskampf sehr gut gebrauchen. Da trifft es sich prima, dass die Königsblauen zuletzt meist gern gesehene Gäste waren: Von den letzten 6 Auswärtsspielen gewann Schalke nur eines, am Böllenfalltor in Darmstadt siegte S04 mit 2:0. Dazu gab es noch ein Remis in Leverkusen Ende November (1:1), ansonsten gingen die Knappen mit 4 Niederlagen vom Feld.

FAN-INFOS

  • TICKETS: Für das Spiel gegen Schalke wurden bisher 42.500 Karten verkauft. Wie Ihr noch Tickets erwerben könnt, erfahrt Ihr hier.
  • ANREISE MIT BUS UND BAHN: Den Zusatzfahrplan des RMV findet Ihr hier.
  • MERCHANDISING: Zum Spiel gegen Schalke gibt es als Matchday-Artikel den Strickschal „schwarz-weiß-rot“ für 13,00 € anstatt 19,95 €. Das Angebot ist an allen Verkaufsständen erhältlich. Außerdem ist die brandneue Frühjahrskollektion mit Textilien für Frauen und Männer in den Fanshops erhältlich. Auf www.eintracht.de/shop könnt Ihr Euch vorab informieren.
  • WALDTRIBÜNE: Das beliebte Informations- und Unterhaltungsprogramm Waldtribüne wird wie immer 45 Minuten nach Stadionöffnung vor dem Eintracht Frankfurt Museum stattfinden, das heißt um 18.15 Uhr. Die Stadiontore öffnen zwei Stunden vor Spielbeginn, also um 17.30 Uhr. Wer diesmal bei der Waldtribüne zu Gast sein wird, erfahrt Ihr hier.
  • LIVE-TICKER / SOCIAL MEDIA / EINTRACHTTV: Wie immer werden wir von dem Spiel auf eintracht.de, Facebook, Twitter und Instagram berichten. Die offiziellen Hashtags lauten: #SGE und #SGES04. Natürlich wird es auch wieder einen Live-Ticker geben. Auf EintrachtTV findet Ihr ebenfalls Vor- und Nachberichte.

Wir wünschen allen Fans ein schönes Spiel und unserer SGE drei Punkte!

JSä

Teilen
Funktionen