Am Samstag um 15:30 Uhr trifft unsere SGE in der heimischen Commerzbank-Arena auf den FC Ingolstadt. Bei dem Spiel kommt es zu einem Wiedersehen mit mehreren, früheren Eintrachtlern.

Szene aus dem DFB-Pokalspiel zwischen der Eintracht und Ingolstadt Ende Oktober 2016

21. SPIELTAG 2016/17: EINTRACHT FRANKFURT – FC INGOLSTADT

  • ANSTOSS: Samstag, 18. Februar 2017 – 15.30 Uhr (Commerzbank-Arena)
  • SCHIEDSRICHTER: Das Spiel wird geleitet von Guido Winkmann (106 Bundesliga-Spiele). Ihm assistieren Christian Bandurski und Arno Blos. Vierter Offizieller ist Daniel Schlager.
  • WETTER: Auch wenn die nächsten Tage in Frankfurt grundsätzlich regnerisch werden – am Samstag dürfte es trocken bleiben. Die Temperaturen klettern auf bis zu 8° C. 
  • SPERREN: Bei der Eintracht ist Mijat Gacinovic gesperrt, er muss wegen seiner 5. Gelben Karte ein Spiel pausieren. Bastian Oczipka (4 Gelbe Karten) und Omar Mascarell (9 Gelbe Karten) sind von einer Sperre bedroht. Bei Ingolstadt gilt dies für Alfredo Morales (4 Gelbe Karten).
  • SPORTLICHES: Der FC Ingolstadt steht derzeit mit 15 Punkten und einer Tordifferenz von 17:32 auf dem 17. Tabellenplatz. Von den bisherigen drei Rückrunden-Spielen gewann Ingolstadt das erste (3:1 gegen den HSV) und verlor das zweite auswärts in Berlin (0:1). Auch das dritte Rückrunden-Spiel endete mit einer Niederlage für die Schanzer: Sie mussten sich dem Tabellenführer aus München mit 0:2 geschlagen geben. Das Ergebnis mag nach einer mehr oder weniger klaren Angelegenheit klingen, dabei war das Spiel heftig umkämpft. Ingolstadt konnte das 0:0 bis kurz vor Spielende halten. Dann jedoch fand Arturo Vidal den Dosenöffner (90.) und Arjen Robben tütete den Last-Minute-Sieg nur eine Minute später ein.
  • WIEDERSEHEN: Dass die Ingolstädter Sonny Kittel, Anthony Jung und Nico Rinderknecht früher für die Eintracht kickten, ist ja recht bekannt. Weniger bekannt ist wohl, dass auch der Geschäftsführer Sport der Schanzer, Harald Gärtner, der in Heuchelheim bei Gießen aufgewachsen ist, früher die Fußballstiefel für die SGE-Jugend schnürte. Einer von Gärtners Mitspielern damals war Uwe „Zico“ Bindewald. Trainiert wurde Gärtner unter anderem von Klaus Gerster.  
  • KADER DES GEGNERS: Die Kader-Übersicht des FCI findet Ihr hier.
  • PK: Eine Zusammenfassung der Pressekonferenz mit dem Trainer der Schanzer, Maik Walpurgis, könnt Ihr Euch hier ansehen.

FAN-INFOS

  • TICKETS: Für das Spiel gegen Ingolstadt wurden bisher 46.000 Tickets verkauft. Es sind also noch ein paar Karten erhältlich. Diese könnt Ihr zum Beispiel hier erwerben.
  • ANREISE MIT BUS UND BAHN: Den Zusatzfahrplan des RMV findet Ihr hier.
  • ADLER APP: Habt Ihr Euch schon die Adler App heruntergeladen? Falls Ihr wissen wollt, was es damit auf sich hat, werft doch mal einen Blick auf www.adlerapp.de.
  • MERCHANDISING: Am Spieltag haben wir eine ganz besondere Aktion in den Fanshops. Unser Youngster Aymen Barkok "gibt ein aus" (auch wenn sich Deutschlehrern die Fußnägel hochrollen mögen angesichts dieses grammatikalischen Fehlers). So gibt es 30 % Rabatt auf T-Shirts (ausgenommen sind bereits reduzierte T-Shirts): bit.ly/AymenGibtEinAus. Als Matchday-Artikel erhaltet ihr unser Kissen Logo zum Angebotspreis von 10,00 € statt 16,95 €. 
  • WALDTRIBÜNE: Das beliebte Informations- und Unterhaltungsprogramm Waldtribüne wird wie immer 45 Minuten nach Stadionöffnung vor dem Eintracht Frankfurt Museum stattfinden, das heißt um 14.15 Uhr. Die Stadiontore öffnen zwei Stunden vor Spielbeginn, also um 13.30 Uhr.
  • LIVE-TICKER / SOCIAL MEDIA / EINTRACHTTV: Wie immer berichten wir von dem Spiel auf eintracht.de, Facebook, Twitter, Instagram und Google+. Die offiziellen Hashtags lauten: #SGE und #SGEFCI. Natürlich wird es auch wieder einen Live-Ticker geben, den Ihr natürlich auch über die Adler App aufrufen könnt. Auf EintrachtTV findet Ihr natürlich auch Vor- und Nachberichte zum Spiel. Seit dieser Saison gibt es auch auf Snapchat exklusive Bilder rund um unsere SGE. Ihr findet den Eintracht-Account unter dem Namen SGESnaps.

JSä

Teilen
Funktionen