+++ Weiter geht es mit Krafttraining +++ Stendera trainiert individuell +++ Beste Energieleistung Marco Fabián +++ Club Media Versammlung voller Erfolg +++ Bruchhagen besucht den Bundestag +++ 500.000 SGE-Fans auf Facebook +++

 +++ Training kompakt:  Am Dienstag wurde im Kraftraum trainiert. Am Mittwoch wurde vor dem Training im Kraftraum an der Stabilität gearbeitet. Anschließend rief Trainer Armin Veh um 11 Uhr zum öffentlichen Training. Dabei absolvierte Marc Stendera (Leichte Verletzung nach Wolfsburgspiel) eine Individualeinheit. Bis auf die Langzeitverletzten waren alle Eintracht-Profis auf dem Platz. Im Mittelpunkt des Trainings standen unter anderem ein von Christian Kolodziej zusammengestellter Zirkel, Passformationen und ein Spiel auf Kleinfeld. +++

Armin Veh: "Marco Fabián ist soweit, dass er von Anfang an spielen könnte. Luc kommt bald zurück, wird aber individuell mit Reha-Trainer Michael Fabacher trainieren."

+++ Training: Am Montag war Auslaufen angesagt, Dienstag ging es dann im Kraftraum rund. Am Mittwoch wird 1x öffentlich trainiert. Die Einheiten am Donnerstag und Freitag sind nicht öffentlich. Mehr Infos im Terminkalender. +++

+++ Fabián mit bester Energieleistung: Besser konnte es für unseren Neuzugang Marco Fabián bei seinem Debüt für die SGE nicht laufen. Marco schnappte sich gleich bei seinem ersten Spiel für die SGE den ersten Platz bei der Mainova-Energieleistung. Dabei bereitete er 1 Tor vor, gab 2 Torschüsse ab, lief 6,19 km und gewann 10 Zweikämpfe. +++

+++ Bruchhagen besucht EFC Bundesadler: Am gestrigen Dienstag war Vorstandschef Heribert Bruchhagen zu Gast bei unserem Eintracht Fanclub im Bundestag, dem EFC Bundesadler. Mehr dazu auf www.eintracht.de/twitter. +++

+++ Logengewinner "12 Freunde. Eine Leidenschaft": Beim Heimspiel gegen Wolfsburg konnte sich Sven Zinkeisen freuen, Dank Eintracht Hauptsponsor Alfa Romeo seine 11 Freunde in eine Loge einzuladen. Alle hatten riesigen Spaß und brachten unserer SGE das nötige Glück. Das Gruppenbild gibt es HIER. +++

+++ Club Media Versammlung in Arena: Im Rahmen des Heimspiels gegen den VFL Wolfsburg trafen sich auf Einladung der DFL und Eintracht Frankfurt Clubvertreter der 1. und 2. Bundesliga zum Networking. Am darauf folgenden Montag fand dann im Eintracht-Stadion die Vollversammlung der Club Media Vertreter statt, bei der zum einen aktuelle Themen aus der digitalen Welt berichtet wurden, zum anderen sich aktiv ausgetauscht wurde. Die Eintracht war mit 3 Mitarbeitern präsent und brachte sich auf den aktuellsten Wissensstand. +++

+++ Tickets: Blocksperre / Rückerstattung: Aufgrund des vom DFB-Sportgericht ausgesprochenen Urteils muss zum Heimspiel gegen den VfB Stuttgart der Stehplatzbereich Block 40 gesperrt bleiben. Alle Infos und Formulare gibt es HIER. +++

+++EintrachtTV - volles Programm: Trainingsberichte und exklusive Infos rund um unser Team, Donnerstag gibt es alles zur SGE in der News-Sendung. Außerdem sprechen wir mit Carlos Zambrano. Am Freitag wird die Pressekonferenz um 12 Uhr LIVE übertragen. Mehr dazu auf www.eintracht.tv. +++

+++ U19 in Side:  Das Trainingslager in der Türkei ist zu Ende. Am vergangenen Freitag fand das letzte Testspiel statt, bei dem unsere U19 den Altersgenossen von RB Leipzig mit 0:5 unterlag. Ausführliche Infos aus dem Trainingslager gibt es HIER+++

+++ U17 Talent für DFB-Auswahl nominiert: DFB-Trainer Christian Wück hat den Kader der deutschen U16-Nationalmannschaft für das vom 31. Januar bis zum 9. Februar stattfindende UEFA-Turnier in Portugal bekanntgegeben: Mit dabei ist auch Mittelfeldspieler Sahverdi Cetin aus der U17 von Eintracht Frankfurt. Mehr Infos von unseren Leistungsteams gibt's HIER! +++

 +++ Launch japanische Website: Auch im japanischen Online-Bereich baut Eintracht Frankfurt seine Aktivitäten weiter aus. Am vergangenen Donnerstag (21.01.2016) war es soweit und die Eintracht Website ging an den Start. Erste Erfahrungen im japanischen Sprachbereich wurden bereits auf dem japanischen Twitter- und Facebook-Account gemacht. Auch auf YouTube wird es zukünftig regelmäßige Interviews mit dem japanischen Kapitän, Makoto Hasebe geben. Erzählt es Euren japanischen Freunden: www.eintracht.de/jp +++

+++ 500.000+ Facebook Fans: Anfang der Woche erreichte die größte Social Media Kraft, die Eintracht Facebook Seite die magische Grenze von einer halben Millionen Fans. Mehr dazu auf www.eintracht.de/facebook +++

+++ Spanische Facebook Page: Die Euphorie um eintracht Neuzugang Marco Fabián ist groß, was sich 1:1 in der Social Media Welt wiederspiegelt. Um die große mexikanische Community mit regelmäßigen Infos zu versorgen, ist die Eintracht auch bei Facebook in spanischer Sprache (Global Page) unterwegs: www.facebook.com/eintracht.esp/ +++

+++ Tweet des Tages: Szabolcs Huszti ist nach L. Detari, I. Sztani, I. Pisont und T. Dombi der 5. Ungar sein, der für unsere SGE im Oberhaus aufläuft.Mehr auf www.eintracht.de/twitter +++

GEEEEEIIIIIIIILLL.Was für ein Drama. Die #SGE besiegt den VfL Wolfsburg durch einen Dreierpack von Alex Meier...

Posted by Eintracht Frankfurt on Sonntag, 24. Januar 2016

JS/BB

18. Spieltag (Saison 2015/16): Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg

Bildergalerie starten: Klicken Sie auf ein Bild
Teilen
Funktionen