+++ Stendera und Zambrano zurück auf dem Platz +++ Japanische Website vor Launch +++ Hasebe lädt zum Essen +++ U17 bei Turnier in Wiesbaden +++ Öffentliches Training am Donnerstag +++

Stendera
Marc Stendera stand heute wieder auf dem Trainingsplatz

+++ Training kompakt: Marc Stendera absolvierte am Dienstag bereits eine individuelle Einheit und meldete sich gemeinsam mit Carlos Zambrano heute wieder im Mannschaftstraining zurück. Außer den Langzeitverletzten (Flum, Reinartz, Castaignos, Anderson) standen alle Eintracht-Profis wieder auf dem Platz. +++

+++ Training: Donnerstag wird um 15 Uhr öffentlich trainiert, die Einheiten am Freitag und Samstag sind nicht öffentlich. +++

+++ Hasebe lädt zum Essen: Am Mittag lud Makoto Hasebe anlässlich seines 32. Geburtstag seine Mannschaft zum Essen ein. Dabei wurde traditionell Sushi serviert. +++

+++ Eintracht macht Schule: Morgen endet ein halbjähriges Projekt von Bad Hersfelder Abiturienten zum Thema Merchandising und Eintracht Frankfurt mit einer Präsentation. Wir sind gespannt auf die Resultate. Mehr zum Schulprojekt gibt es HIER. +++

+++ U19 in Side: Am Dienstag gewann unsere U19 ihr zweites Testspiel im türkischen Side. Gegen die U23 von FK Gabala aus Aserbaidschan kamen die Riederwälder zu einem 1:0-Sieg. Cedric Heller erzielte bereits in der vierten Spielminute das einzige Tor der Begegnung. Ausführliche Infos aus dem Trainingslager gibt es HIER. +++

+++EintrachtTV - volles Programm: Alles rund um das Spiel gegen den VfL Wolfsburg, die Pressekonferenz mit Armin Veh sowie exklusiv Marco Fabián und Kaan Ayhan am Krombacher Tischkicker. Mehr dazu auf www.eintracht.tv. +++

+++ U17 beim Liliencup: Unsere U17 nimmt am 23./24. Januar 2016 beim Wiesbadener Liliencup teil. Teilnehmer sind unter anderem 1. FSV Mainz 05, Bayer Leverkusen, FC Basel, Hannover 96, Eintracht Frankfurt, Schalke 04, Red Bull Salzburg, Young Boys Bern, Aston Villa, FC Augsburg, SK Rapid Wien, Spvgg. Wiesbaden-Sonnenberg. Mehr Infos: www.wiesbadener-liliencup.de +++

 +++ Launch japanische Website: Auch im japanischen Online-Bereich baut Eintracht Frankfurt seine Aktivitäten weiter aus. Am morgigen Donnerstag (21.01.2016) ist es soweit und die Eintracht Website bietet dann auch japanische Infos und News an. Erste Erfahrungen im japanischen Sprachbereich wurden bereits auf dem japanischen Twitter- und Facebook-Account gemacht. Auch auf YouTube wird es zukünftig regelmäßige Interviews mit dem japanischen Kapitän, Makoto Hasebe geben. +++

+++ Tweet des Tages:  Happy Birthday Karl-Heinz Wirth! Der Verteidiger, der 138-mal für unsere SGE in der BL auflief, feiert heute seinen 72. Geburtstag. Mehr auf www.eintracht.de/twitter +++

Endlich wieder Bundesliga! Am Sonntag um 15:30 empfängt unsere #SGE den VfL Wolfsburg. Eure Tipps bitte!

Posted by Eintracht Frankfurt on Mittwoch, 20. Januar 2016

JS/BB

Teilen
Funktionen