Am Sonntagabend trifft unsere Eintracht auf den FC Schalke 04. Es wird das erste Spiel in der Bundesligahistorie sein, dass an einem Sonntag um 19:30 Uhr angepfiffen wird. Wir haben die Zahlen und Fakten zur Partie.

24.02.2016, Fussball, 1. BL, Training Eintracht Frankfurt
Voller Einsatz im Training: Kaan Ayhan, für den es am Wochenende ein Wiedersehen mit seinen alten Kollegen von Schalke 04 gibt

HISTORIE: Das 84. Duell

  • 83-mal trafen die beiden Traditionsklubs in der Bundesliga schon aufeinander
  • Die Gesamtbilanz könnte ausgeglichener kaum sein: 29 Siegen der Eintracht stehen 22 Unentschieden und 32 Erfolge der Schalker gegenüber (123:126 Tore)
  • Vor heimischen Publikum hat die SGE gegen die "Königsblauen" eine positive Bilanz: 23 Siege, 7 Remis, 11 Niederlagen (81:56 Tore)
  • S04 ist seit 4 Ligaspielen und fast 6 Jahren in Frankfurt sieglos (2 Remis, 2 Niederlagen)

SERIEN UND VERGLEICHE: Eintracht schon 5-mal 0:0

  • Mit dem 0:0 in der Vorwoche gegen den Hamburger SV stellte die Eintracht ihren Vereinsrekord von 5 torlosen Unentschieden in einer Saison ein (wie 1965/66 und 1978/99) - den Bundesligarekord hält seit der Vorsaison 2014/15 der 1. FC Köln (9)
  • Die Adlerträger stehen weiter vor ihrem 2500. Treffer in der Bundesliga
  • Während S04 in der ersten halben Stunde in dieser Saison nur insgesamt 4 Gegentreffer kassierte, sind es bei der SGE schon deren 14
  • Aus den letzten 6 Auswärtspartien holte Schalke nur 1 Punkt (1 Remis, 4 Niederlagen)
  • Im Anschluss an die 7 Europapokal-Auftritte in dieser Spielzeit konnte man überdies nur 1 Sieg einfahren (2 Remis, 4 Niederlagen)
  • In den letzten 14 Bundesligaspielen trafen die Gelsenkirchener immer - das ist aktuell die längste Serie dieser Art von allen Teams

PERSONALIEN: Ayhan trifft auf seinen Heimatverein

  • Bei der Eintracht kehrt Bastian Oczipka nach abgesessener Gelbsperre zurück - zuvor hatte der Linksverteidiger in 21 Bundesligaspielen in dieser Saison als einziger Feldspieler seines Teams keine Minute verpasst
  • Kaan Ayhan trifft erstmals seit seiner Leihe nach Frankfurt auf seine alten Kollegen und seinen Heimatverein Schalke 04, wo er seit seiner Kindheit spielte und in 30 Bundesligaspielen 1 Tor erzielte - seit Januar 2016 steht er bei der SGE unter Vertrag
  • Schalke-Torwart Ralf Fährmann steht vor seinem 100. Bundesligaspiel - 81 seiner bisherigen 99 Partien machte er für S04, die restlichen 18 - passenderweise - für die Eintracht (zwischen 2009 und 2011)
  • Ein Wiedersehen gibt es zudem für unseren Abwehrchef Carlos Zambrano, der für die "Königsblauen" 2009 in der Bundesliga debütierte und dort zwischen 2006 und 2010 unter Vertrag stand

TT

Teilen
Funktionen