Am Samstagabend gastiert unsere Eintracht zum 21. Spieltag der Bundesligasaison 2015/16 beim 1. FC Köln - ein echtes Traditionsduell. Wir haben die Zahlen und Fakten zur Partie.

HISTORIE: Das 82. Duell

  • 81-mal trafen die Eintracht und der 1. FC Köln in der Bundesliga bislang aufeinander
  • Die Gesamtbilanz ist ausgeglichen: 27 Erfolgen der SGE stehen 25 Unentschieden und 29 Siege der Kölner gegenüber
  • Die Eintracht wartet seit über 22 Jahren auf einen Pflichtspielsieg in der Domstadt - beim letzten Sieg, einem 3:2 im Mai 1994, stand als Trainer noch Charly Körbel an der Seitenlinie
  • In den letzten 3 Aufeinandertreffen der beiden Teams fielen stolze 19 Tore - mehr als 6 pro Partie
  • Das Hinspiel in Frankfurt gewannen die Adlerträger in einem spektakulären Bundesligaspiel mit 6:2 - Alex Meier erzielte im letzten September dabei in seinem ersten Spiel nach gut fünf Monaten Verletzungspause 3 Tore

SERIEN UND VERGLEICHE: Eintracht mag den Samstagabend

  • Die SGE hat mit 2,2 Punkten im Schnitt die beste Bilanz aller Bundesligisten bei Samstagabendpartien
  • 21 Punkte nach 20 Spieltagen hatte die Eintracht zuletzt in der Saison 2013/14 - damals stand am Ende der Saison der Klassenerhalt und Platz 13
  • Der FC gewann dagegen nur 1 seiner 15 Topspiele am Samstagabend
  • Die Kölner haben nur 1 der letzten 8 Ligapartien gewonnen (5 Remis, 2 Niederlagen) - kein anderes Team gewann in diesem Zeitraum seltener

PERSONALIEN: Veh zum 300. Mal an der Seitenlinie

  • Eintracht-Coach Armin Veh bestreitet am Samstag sein 300. Bundesligaspiel als Trainer
  • FC-Stürmer Anthony Modeste war mit 9 Toren und 2 Assists an 52 Prozent aller Treffer seiner Mannschaft beteiligt - kein anderer Spieler in der Liga weist anteilig einen so hohen Wert auf
  • Auf Platz 2 in dieser Liste folgt Alex Meier (genauso wie Pierre-Emerick Aubameyang beim BVB) mit 46 Prozent
  • A propos Meier: Der SGE-Kapitän erzielte in den letzten 3 Duellen mit dem FC 7 Tore - in der letzten Saison erzielte er in beiden Spielen jeweils einen Doppelpack, im Hinspiel traf er dreifach
  • Bei den Adlerträgern fehlt Abwehrchef Carlos Zambrano nach seiner Gelb-Roten Karte gegen Stuttgart gesperrt - dafür kehren David Abraham und Makoto Hasebe nach ihren Gelbsperren wieder zurück
  • Köln-Trainer Peter Stöger hat am letzten Wochenende (1:1 in Hamburg) als erster Übungsleiter in dieser Saison kein einziges mal ausgewechselt
  • Rechtsverteidiger Pawel Olkowski feiert am Spieltag seinen 26. Geburtstag

TT

Teilen
Funktionen