Werbung

mikulle Männchen


Titel des Beitrags Datum
Re: Rosetta-Mission zum Kometen Tschurjumow-Gerasimenko 31.07.15, 09:02
In der Tat stehen im Kontrollzentrum nicht gerade wenige Quietscheentchen herum, um "mal was am Kometenmodell" zu diskutieren.

Kurzer Update, bevor ich in den Urlaub verschwinde:
Anfang August 2014 hat sich Rosetta dem Kometen das erste Mal auf ca. 100 Km angenähert. Vor ziemlich genau einem Ja ...
 
Re: Trikot-Neuverpflichtung 23.07.15, 23:38
Meine Söhne haben das Heimtrikot, und ich hab nach etwa 30 Jahren endlich auch mal wieder ein Trikot (Auswärtstrikot). Und ja, die Trikots sind zu teuer, und ja, sie sind einfach geil. ...
 
Re: Herzlich Willkommen David Abraham! 02.07.15, 17:36
Willkommen! Eine erfolgreiche Zeit bei der SGE! ...
 
Re: Herzlich Willkommen Heinz Lindner 17.06.15, 15:41
Willkommen und viel Erfolg bei der SGE! ...
 
Re: Rosetta-Mission zum Kometen Tschurjumow-Gerasimenko 16.06.15, 08:35
Die Staubdichte ist auf der sonnenzugewandten Seite sogar am größten. Zumindest in den Entfernungen, in denen Rosetta sich beim Kometen aufhält. Dass der Sonnenwind die Koma in die andere Richtung bläst, findet erst später weiter draußen statt, wenn es genügend Zeit gibt, mit den Komateilchen zu kol ...
 
Re: Rosetta-Mission zum Kometen Tschurjumow-Gerasimenko 15.06.15, 20:12
Da Philaes genauer Ort und die genaue Orientierung seiner Antenne nach wie vor nicht bekannt sind, wird am Mittwoch ein Manöver des Mutterschiffes Rosetta gemacht. Mit dem Manöver fliegt man wieder "zurück", um die Geometrie zwischen Komet, Rosetta und Sonne wiederherzustellen, die letzten Samstag u ...
 
Re: Herzlich willkommen Armin Veh! 14.06.15, 22:00
Welcome back, Herr Veh!
Auf eine glorreiche gemeinsame Zukunft bei der SGE.
Ich wünsche Ihnen und dem Forum, dass man Sie an den Taten und Erfolgen Ihrer "2.Amtszeit" misst. Alles Gute! ...
 
Re: SAW 11.06.2015 - Gebabbel 11.06.15, 18:48
[quote=Nike-7]3 Mio für Neuzugänge , das wird ja jedes Jahr schlimmer. Sich über Modeste Gedanken machen wenn man gerade mal 3 Mio zur Verfügung hat.
Macht am besten den Laden dicht : lt> [/quote]

Glaubst Du ernsthaft der Steubing stellt sich hin und prahlt die wahren Zahlen in die Öffent ...
 
Re: Neuer Trainer 03.06.15, 16:21
[quote=Kackstudent] Das Modell bedingt nicht... [/quote]
Stimmt, eine interessante Option. Klappt aber nur, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Das Kompetenzgerangel-Risiko erscheint mir doch sehr hoch (sowohl auf dem Trainerposten als auch beim VV).
...
 
Re: Neuer Trainer 03.06.15, 15:09
[quote=Kackstudent]Wie wärs damit: AV UND SL?
[/quote]
Vermutlich die teuerste aller diskutierten Optionen.
Zwei starke Trainerpersonen, die eine genau Vorstellung davon haben, wie man Fußball zu spielen hat, birgt viel Konfliktpotential. Ich glaube nicht, dass SL sich damit abfindet, zu ...
 
Re: SaW gebabbel 27.05.2015 27.05.15, 21:25
[quote=ScHrAnZDiNgEnS]
Er ist sogar NIE dazu verpflichtet der Presse die Wahrheit zu sagen, wäre ja noch schöner... [/quote]
Das stimmt natürlich, allerdings sollte er ab und zu mal was richtiges sagen ,-)
aber nur, wenn es auch spruchreife Tatsachen zu vermelden gibt. Ich finde, BH macht das g ...
 
Re: SaW gebabbel 27.05.2015 27.05.15, 21:20
[quote=gizzi]
Zum Wohl der Fans und der Öffentlichkeit ist es, nicht zu lügen.
Sonst macht man sich ziemlich unglaubwürdig. Und das auf Dauer! [/quote]
Stell Dir vor, BH wird jeden Tag nach Wasserstandsmeldungen zur Trainersuche gefragt. Ich erwarte von ihm, dass er da nicht die Wahrheit sagt, s ...
 
Re: SaW gebabbel 27.05.2015 27.05.15, 21:17
BH ist nicht zu jedem Zeitpunkt der Wahrheit gegenüber der Presse verpflichtet. Mag man doof finden, ist aber letztendlich zum Wohl des Vereins. ...
 
Re: SaW gebabbel 27.05.2015 27.05.15, 21:13
[quote=gizzi]Wieso hat Hübner am Montag im HR Fernsehen eigentlich gelogen?
...
Ist das professionell? [/quote]
Ja, denn wenn jeder aus der Vereinsführung ausplaudert was er weiss, wird es bald kein Eintracht Frankfurt mehr geben.
Die Information, die an die Öffentlichkeit gelangt ist nun mal ...
 
Re: Herzlich willkommen Stefan Reinartz 22.05.15, 14:20
Willkommen! Auf (zunächst) zwei äußerst erfolgreiche Jahre! ...
 
Re: Rosetta-Mission zum Kometen Tschurjumow-Gerasimenko 03.04.15, 22:05
Also die Bahn des Satelliten wird relativ zum Kometen navigiert.
Die Ausrichtung/Lage des Satelliten wird relativ zum Sternenhintergrund navigiert.

Der Masseverlust ist im Rahmen der Erwartungen, allerdings lassen die Erwartungen einen großen Spielraum, da sie mit großen Unsicherhe ...
 
Re: Rosetta-Mission zum Kometen Tschurjumow-Gerasimenko 03.04.15, 18:28
Es wird langsam ungemütlicher für Rosetta in der Nähe des Kometen.

Da der Komet sich immer mehr der Sonne nähert, verliert der Komet auch immer mehr Material. Diese Staubteilchen stören die sogenannten "Star Tracker". Das sind Sensoren, mit denen der Satellit seine Lage anhand des Sternenhinterg ...
 
Re: Rosetta-Mission zum Kometen Tschurjumow-Gerasimenko 10.02.15, 11:18
Ein kurzer, netter Artikel darüber, wie es dem Kometen so geht:
http://www.sueddeutsche.de/wissen/komet-p-rosettas-kome...

Übrigens: diesen Samstag (wenige Stunden bevor die SGE Schalke zerlegt) fliegt Rosetta nur 6 km an der Kometenoberfläche vorbei, so nah wie noch nie zuvor. ...
 
Re: Rosetta-Mission zum Kometen Tschurjumow-Gerasimenko 31.01.15, 14:16
Dass das "neu" ist, schreibt Spiegel Online. Eintracht Forum Leser wissen das allerdings bereits seit Beitrag 135 vom November in diesem Thread ,-) ...
 
Re: Rosetta-Mission zum Kometen Tschurjumow-Gerasimenko 23.01.15, 20:06
Ja, der Komet besteht aus so einem Konglomerat an Eis und Materialen, dessen Komposition die Wissenschaftler genauer interessiert. Ob man wirklich von "Gesteinsbrocken" reden kann, weiss ich nicht. Aber es lösen sich mit zunehmender Aktivität größere Fragmente, wobei es sicher eine obere Grenze gibt ...
 

Weitere Einträge: 1 2 3 4 5 6 ... 9 >

Eintracht Frankfurt © 2015