Werbung

a.saftsack Männchen


Titel des Beitrags Datum
Re: Der Fall Edathy 18.02.14, 17:58
[quote=SGE_Werner][quote=Bigbamboo]
Boah! Was für eine erbärmliche Regierungsmannschaft wir haben. Beschämend! [/quote]

Das Schlimme ist, dass die Regierungen davor und die Regierungen, die noch wohl kommen werden, kaum besser sind/waren/sein werden.
[/quote]

Hear, hear...

...
 
Re: Hmm, 10 Jahre danach! Terror oder Mysterium 9/11 10.01.14, 23:55
USA, USA!

http://www.breitbart.com/Big-Peace/2014/01/09/Innocent-...

[i]Sometime within the last year, the U.S. has probably killed more innocent people through drone strikes than the 2,606 U.S. citizens killed on 9/11. Although there are no h ...
 
Re: Was macht man mit seinem Geld ? 04.01.14, 12:50
[quote=Dirty-Harry]
pi
Das ist ein schleichender Verlust durch diese EZB Zinspolitik

Die Banken sind dagegen ,als Nebenprodukt dieser Art der Eurokrisenpolitik,die Gewinner [/quote]

Ich würde das nur bedingt als "Nebenprodukt" bezeichnen, führt aber in diesem Thread wohl zu weit.

Letztl ...
 
Re: Was macht man mit seinem Geld ? 04.01.14, 01:42
[quote=Aeppelwoifanatiker]Hat jemand hier Erfahrungen mit der Umweltbank oder der GLS Bank?Bin auf der Suche nach nem Konto für meine Kinder.Sollte eine Bank in der Richtung sein und natürlich will ich nicht "draufzahlen" (Inflation usw. - wird aber schwer bei Zinsen von 0.25-1 %).

[/quote]

I ...
 
Re: Deutsche Polizisten... 01.01.14, 07:03
[quote=HeinzGründel]
Btw alter Saftsack.. Das mir dem staatlichen Gewaltmonopol das du so heftig beklagst...das hat mitunter einen Sinn.. Aber gut [/quote]

Für die Inhaber/Betreiber des staatlichen Gewaltmonopols ganz sicherlich sogar.
...
 
Re: Deutsche Polizisten... 31.12.13, 17:13
[quote=SGE_Werner] Du weißt, dass Dein Gedanke nie erfolgreich zu Ende geführt werden kann, weil die Natur des Menschen dagegen spricht.[/quote]

Nö, wenn ich das wüsste könnte ich mich morgen auch direkt beerdigen lassen.

"Du weißt doch dass (blablabla) nicht geht, weil (blablabla)" ist ...
 
Re: Deutsche Polizisten... 31.12.13, 11:42
[quote=Fußballverrückter]

Wenn man dann noch anfängt, die Polizeitrupps nicht mehr für politische Zwecke zu benutzen[/quote]

Solange Staat und Polizei (oder nennen wir es "Sicherheitsagenturen") nicht voneinander strikt getrennt sind, solange darüber hinaus ein staatliches Gewaltmonopol existi ...
 
Re: Erdbeben/Tsunami/Explosion und Kernschmelze in AKW in Japan 31.12.13, 08:25
[size=7]...schon ein paar Tage alt, aber noch nicht erwähnt...[/size]


[size=12]Japan whistleblowers face crackdown under proposed state secrets law[/size]

Officials who leak 'special state secrets' and journalists who seek to obtain them could face prison if bill is approved this week ...
 
Re: Deutsche Polizisten... 30.12.13, 17:55
[quote=tutzt][quote=a.saftsack][quote=EvilRabbit] Ist jetzt nur eine These meinerseits, aber ich stelle einfach mal in den Raum dass Gewalt gegen "Staat" und "Establishment" im linken Spektrum - und damit meine ich nicht mal nur Extremisten - auf breiter Basis toleriert wird. [/quote]

Das Problem ...
 
Re: Deutsche Polizisten... 30.12.13, 02:01
[quote=EvilRabbit] Ist jetzt nur eine These meinerseits, aber ich stelle einfach mal in den Raum dass Gewalt gegen "Staat" und "Establishment" im linken Spektrum - und damit meine ich nicht mal nur Extremisten - auf breiter Basis toleriert wird. [/quote]

Das Problem beginnt bereits viel grundlege ...
 
Re: Hilferuf aus Offenbach wegen Zuwanderung 29.12.13, 21:01
Gated Communities für die Wohlhabenden sind schon eine Super-Sache.

...
 
Re: Deutsche Polizisten... 24.12.13, 19:33
[quote=SGE_Werner][quote=Fußballverrückter]die Demonstration grundlos gewaltsam gestoppt hat. [/quote]
Sollen notfalls die Gerichte klären, was es war.

[/quote]

Das klingt in der Tat nach einer fairen und gerechten Lösung. ...
 
Re: Breaking News Teil 2: Das Mod-Karussell dreht sich weiter 19.12.13, 22:18
Jo, dann mal danke an alle hier für die Grüße - viele wird man ja sicher auch so dann und wann noch mal "im echten Leben" treffen. ,-)

Alles Gute auch an den Nachfolger - und ein glückliches Händchen sowie geduldige Nerven! ...
 
Re: Revolution in Tunesien, [Ägypten und weiteren Ländern des Nahen Ostens] ? 10.09.13, 01:31
[quote=Morphium][quote=a.saftsack][quote=Morphium] Denn angreifen muss er, sein ganzes System lebt nur davon. [/quote]

Das ist der springende Punkt in der ganzen Geschichte. [/quote]

Am Ende ist das wahrscheinlich auch nur VT. [/quote]

In 2-3 Jahren kommt das vielleicht auch irgendwann mal ...
 
Re: Revolution in Tunesien, [Ägypten und weiteren Ländern des Nahen Ostens] ? 10.09.13, 00:00
[quote=Morphium] Denn angreifen muss er, sein ganzes System lebt nur davon. [/quote]

Das ist der springende Punkt in der ganzen Geschichte. ...
 
Re: Revolution in Tunesien, [Ägypten und weiteren Ländern des Nahen Ostens] ? 08.09.13, 01:53
[quote=petko]am dienstag wird`s wohl bomben auf damaskus regnen, nach der ansprache an die nation des friedensnobelpreisträgers und einen tag vor dem symbolträchtigen 11.09...

70% der bevölkerung syriens steht hinter assad. who cares?

80% der deutschen lehnt ein eingreifen in diesen konflikt a ...
 
Re: Revolution in Tunesien, [Ägypten und weiteren Ländern des Nahen Ostens] ? 07.09.13, 15:57
"This is what really happens when a village is bombed..."

http://www.youtube.com/watch?v=BHUKBaFetJY

Nix für schwache Gemüter.

Und zum Thema, warum die USA den Krieg brauchen:

[quote=Chris Mayer]"Whether you agree or not that the U.S. ought to strike Syria, there is one reason it ...
 
Re: Revolution in Tunesien, [Ägypten und weiteren Ländern des Nahen Ostens] ? 06.09.13, 17:13
"Baschar Al-Assad is anything but a merciless butcher" (John McCain). - von daher geht das mit dem taktischen Support für Al Qaida schon klar.

https://www.youtube.com/watch?v=oURvN8B8m58

...
 
Re: Revolution in Tunesien, [Ägypten und weiteren Ländern des Nahen Ostens] ? 05.09.13, 02:13
[quote=Xaver08]

die amis wollen angreifen, sie fälschen beweise um angreifen zu können -- imperialistische schwein, kriegstreiber, wieiviele tote wollen sie denn noch
die amis wollen nicht angreifen, sie wollen, daß der kampf weitergeht -- imperialistische schweine, kriegstreiber, wieviele tote ...
 
Re: 50 Jahre Agent Orange 04.09.13, 02:46
Da sich der großartige "Peace & Democracy"-Exporteur Nummer 1 derzeit erneut darum bemüht, ein anderes Land aus geostrategischen Gründen großflächig mit Leid und Elend zu überziehen, mal wieder ein Videotip um sich die segensreiche Wirkung amerikanischer Interventionspolitik vor Augen zu führen... ...
 

Weitere Einträge: 1 2 3 4 5 6 ... 149 >

Eintracht Frankfurt © 2014