Werbung

AdlerBochum Mnnchen


Persnliche Daten

Online-Status:

Letzter Login: 19.12.2014 19:14

Alter:

58 Jahre

Wohnort:

Bochum / Wattenscheid

Beruf:

Kaufmann

Eintracht-Fan seit:

1969

Größtes Eintracht-Erlebnis:

Pokalsiege 1974,1975 und 1981 sowie 1980 den UEFA Cup.

Aktueller Lieblingsspieler:

Sebastian Rode

Größter Eintracht-Spieler aller Zeiten:

Jrgen Grabowski, Bruno Pezzey, Charly Krbel

Tabellenplatz zum Saisonende:

12 Tabellenplatz



44866 Bochum / Wattenscheid




http://www.facebook.com/profile.php?id=100000229867200

Widmung

Aufgewachsen bin ich im Riederwald direkt gegenber dem Trainigsgelnde der Eintracht.
Mit 12 Jahren bin ich dann mit meinen Eltern nach Frankfurt/Fechenheim gezogen.

Als ich 12 Jahre alt war, erlebte ich am 29.03.1969 das erste Heimspiel der Eintracht im Waldstadion.
Es war ein 3:2 Heimsieg gegen Kickers Offenbach.

Von da an zog ich mit meiner selbstgebastelten Fahne 3x5 Meter zu jedem Heimspiel der Eintracht.

Mit 19 Jahren zog ich dann zurck in den Riederwald in eine eigen Wohnung, wieder fast genau gegenber dem Trainingsgelnde unserer Eintracht.
Von da an hatte ich immer meine Dauerkarte, damals noch Block 15 im alten Walstadion direkt neben dem Spielereingang.

Im Jahre 2004 bin ich von Frankfurt nach Wattenscheid gezogen.
Leider kann ich meine "Eintracht" aus Finaziellen Grnden nur noch bei Sky verfolgen....Heulllllll.
Die Fahrt nach Frankfurt und Eintrittskarte ist einfach zu teuer.

Aber ich sage einmal Eintracht Fan...immer Eintracht Fan....und so wird es auch immer bleiben.

Liebe Gre...Rolf

Eintracht Frankfurt 2014