Werbung

Re: Randalemeister 2011/2012

  1. Forum
  2. Alles für Fans & Fan-Clubs
  3. Re: Randalemeister 2011/2012
Auf diese Diskussion antworten
< 1 ... 7 8 9 10 11 ... 54 >

Alles für Fans & Fan-Clubs Ansicht:

#161 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden DerGeyer / 29.04.12 21:17
Was redet ihr eigentliche alle von einem Platzsturm?
Es sind ein paar voreilig über den Zaun, dann gingen die Tore automatisch auf.
Das natürlich ein paar unverbesserliche zu den Fahnenwedelnen Lauterern rennen, die mit den 60ern im Gästeblock standen, kann man halt nicht vermeiden.
Und Bengalos gehören halt zu einer Aufsgiegsfeier dazu.

Es sind immer die Selben User die hier Woche für Woche rumheulen und irgendwas von Geisterspielen und Punktabzüge schreiben - Ihr kotzt mich an.

Geht doch zum FSV Fußball gucken...
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#162 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Diegito / 29.04.12 21:18
yeboah1981 schrieb:Nun gut, n paar Deppen, die auf den 60erBlock zu gerannt sind, und sonst?
Wollt ihr das Betreten des Rasens nach Öffnen der Tore und nach Jahren, wo wir nix zu feiern hatten, ernsthaft als Randale bezeichnen?
Ich hab sogar diverse unverbesserliche Hooligans gesehen, die einfach Teile des Rasens geklaut haben! Unfassbar!


Meine Fresse, hier gibt es kaum jemanden der einen "positiven" Platzsturm verteufelt, das gehört zum Fussball, war schon immer so, erst letzten Montag in Aachen. Fand ich toll weil es friedlich abgelaufen ist (außer ein bisschen kaum nennenswerter Sachschaden).
Heute hätte man zwar darauf verzichten können, da die Mannschaft offenbar etwas vorbereitet hatte. Aber alles in allem ist das ne normale Sache.

Aber warum müssen 20-30 Leute ausscheren? Warum?
Schau dir die Presse/Medienberichte an, da wird wieder von Randale in Frankfurt gesprochen, die Schlagzeilen morgen in der Zeitung kann ich mir auch schon wieder denken. Es war ein toller Nachmittag, ne Wahnsinns-Choreo, gute Stimmung, man hätte ja ausnahmsweise mal positiv von Eintracht Frankfurt berichten können... alles wieder Pustekuchen...

Dieser kleine Teil unserer Fanszene muß unbedingt gezügelt werden, mit welchen Mitteln auch immer.
Der Imageschaden für uns ist mittlerweile gigantisch, selbst der Wiederaufstieg hat da kaum was bewirkt.
Und das nur wegen einem Bruchteil von unbelehrbaren, denen scheinbar alles egal zu sein scheint...
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#163 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden SGE_Werner / 29.04.12 21:19
Tackleberry schrieb:
SGE_Werner schrieb:Auch wenn ich es jetzt am besten wohl eher ins HP-Forum reinstellen müsste...

Kann man den Thread nicht bitte ins F&F verschieben, wo es hingehört. Immer wieder werden Fan-Diskussionen, also jetzt nicht die Strafen deswegen, sondern generelle Fan-Diskussionen über Vorfälle, im UE ausgetragen. Es nervt ungemein, dass wir ein Fan-Unterforum haben, das leer steht. Hier sollte es einfach nur um die Mannschaft gehen und das Sportliche.

Ich bitte um Verschiebung ins FF.


Lieber Werner, ich halte den Thread hier durchaus für gerechtfertigt. Also: mitdiskutieren oder nicht anklicken, aber bitte kein besserwisserisches "verschiebt es endlich" bitte.


Nein, ich halte den Thread an dieser Stelle absolut nicht für gerechtfertigt. Und es ist mir auch egal, was Du dazu denkst. Oder ob ich es anklicke und wer es anklickt, und wer hier diskutiert. Letztlich haben die Mods das zu entscheiden. Im UE gehts um "Alles zu den Adlerträgern!" während es im FF um "Fanbelange und Fankultur" geht. Wozu brauchen wir dieses beschissene Fans & Fanclubs eigentlich noch, wenn alles im UE diskutiert wird. Können wir ja die Unterforen gleich zu machen.
Vor allem weil Außenstehende hier rein kommen, immer erstmal ins UE schauen und statt Fußball hier nur Diskussionen um Fans sehen. Und dann klagt man über schlechte Außendarstellung dank ein paar Deppen und bietet genau diese Außendarstellung an.

Sorry, bin grad gereizt und sorry, wenn ich es an Dir auslasse. Aber Dein Beitrag lässt mein letztes bisschen Hutschnur platzen.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#164 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden stef96 / 29.04.12 21:19
DerGeyer schrieb:Was redet ihr eigentliche alle von einem Platzsturm?
Es sind ein paar voreilig über den Zaun, dann gingen die Tore automatisch auf.
Das natürlich ein paar unverbesserliche zu den Fahnenwedelnen Lauterern rennen, die mit den 60ern im Gästeblock standen, kann man halt nicht vermeiden.
Und Bengalos gehören halt zu einer Aufsgiegsfeier dazu.

Es sind immer die Selben User die hier Woche für Woche rumheulen und irgendwas von Geisterspielen und Punktabzüge schreiben - Ihr kotzt mich an.

Geht doch zum FSV Fußball gucken...


Ne die haben ja net so geile Choreos
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#165 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden RoadRunner_de / 29.04.12 21:20
AdlerAusBosnien schrieb:
RoadRunner_de schrieb:
AdlerAusBosnien schrieb:Zu den rund 5000 Normalos auf dem Platz und allen Platzsturm-Kritikern: Im Stadion gab es keine Bitte seitens der Offiziellen an die Fans, den Rasen nicht zu betreten.


Ach, komisch dann hab ich mehrfach Hinweise, die PK oder Durchsagen wie diese http://www.youtube.com/watch?v=uEYSjbKYnAw ab 4:10 nicht gesehen, nicht gehört, nicht verstanden oder einfach ignoriert.

Sachen gibbet, die gibbet gar nicht.

Tut mir Leid, aber ich hab immernoch Verständis für die FANS auf dem Rasen. "Natürlich seht ihr das Ganze am Besten wenn ihr auf euren Plätzen bleibt." Eine klare Aufforderung hört sich doch ganz anders an! Zum Thema PK mit Armin Veh: Er meinte der Rasen ist dem Verein scheiß egal. Man mache sich nur Sorgen dass die Fans sich bei einem Platzsturm verletzen könnten. Dazu sagte der Stadionsprecher "Bitte passt beim betreten des Platzes auf und verletzt euch nicht!".... Verbot? Hört sich definitiv anders an!


Das heißt also im Schluß folgendes. Da man sich nicht sicher sein kann wie mehrfache Hinweise zu verstehen sind und Appelle an den Verstand der Zuschauer durchaus misverständlich sein können sollte man es Unmissverständlich machen. Also in etwa so: Flyer vor dem Stadion verteilen, Aufdruck: Platzsturm nicht erlaubt. Alle 5 Minuten während des Spiels Durchsagen, es könnte ja jemand auf dem Pott sitzen und es verpassen. Kurz vor Schluß massive Polizei/Ordnerkette vor der eigenen Kurve.

Ja könnte man auch so machen.

Meine Frage warum wenn angeblich nie was schlimmes war und es höchstens immer nur ein Dutzend Personen waren, warum dies dann am Ende der Saison runde 600.000 kostet, bleibt irgendwie unbeantwortet.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#166 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden HarryHirsch / 29.04.12 21:21
DerGeyer schrieb:Was redet ihr eigentliche alle von einem Platzsturm?
Es sind ein paar voreilig über den Zaun, dann gingen die Tore automatisch auf.
Das natürlich ein paar unverbesserliche zu den Fahnenwedelnen Lauterern rennen, die mit den 60ern im Gästeblock standen, kann man halt nicht vermeiden.
Und Bengalos gehören halt zu einer Aufsgiegsfeier dazu.

Es sind immer die Selben User die hier Woche für Woche rumheulen und irgendwas von Geisterspielen und Punktabzüge schreiben - Ihr kotzt mich an.

Geht doch zum FSV Fußball gucken...


Harter Tobak GeierWaldi! Genau solche Typen wie Dich wollen wir nicht mehr in unserem Verein!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#167 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden sotirios005 / 29.04.12 21:21
Zum Glück kann man auf Sitztribünen auch stehen..., das Problem ist jedoch, dass die Preise in den "Nur-Sitzplatz-Stadien" hochgeschraubt werden und man am Ende nur noch ein elitäres Publikum in diesen Stadien hat. Sozusagen ein Operettenpublikum. Dann geh' ich nicht mehr hin..., dann guck ich mir lieber unsere U-23 oder U-19 an. Da gibt es weniger Zäune und weniger Polizeiketten und solches Zeugs...
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#168 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden ChristianW. / 29.04.12 21:21
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#169 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden DelmeSGE / 29.04.12 21:21
Also ich finds erstmal schade,daß die Mannschaft ihre geplante Choreo nicht zeigen konnte.Man hätte doch mal 10 Minuten den Arsch stillhalten können und dann auf den Platz gehen können.
Dann ist es krass,daß es dann Schwachmaten gint,die nix besseres zu erledigen haben als bei einer Aufstiegsfeier in Richtung 60er laufen und da einen auf Asi machen und die Polizei,die ihren Job macht,anpöbelt.Oberpeinlich und einfach schade.
Bezeichnenderweise können diese Typen sich nicht mal im Moment des Erfolges zurücknehmen.
Hochgradig asozial,diese Typen.
Und ziehen alle die,die Spaß haben wollten,in den Dreck.
Mir schwant böses in Karlsruhe...machen wir uns schon mal auf das erste BuLIspiel ohne eigene Fans gefasst.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#170 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Luzbert / 29.04.12 21:22
Ich finde es schade, dass die Wesentlichen Punkte bislang völig ignoriert werden.
Die Tore wurden geöffnet, sobald klar war, dass der Platz gestümt wird und die Polizei hat sich von der West nicht blicken lassen. Seitens der Eintracht und der Polizei war das extrem deeskalierend aufgezogen!
Danke Dafuer!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#171 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden r.adler / 29.04.12 21:23
Es gibt Doofe und Doofe, na klar. Aber definitiv heute ist wenig passiert.

Unsere Fanszene ist nicht greifbar, manchmal schwierig, manchmal nervig, nie glatt und nett.

Aber einzig artig!

Du nervst, wie du geil bist!

Eintracht Frankfurt!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#172 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden HarryHirsch / 29.04.12 21:23
Luzbert schrieb:Ich finde es schade, dass die Wesentlichen Punkte bislang völig ignoriert werden.
Die Tore wurden geöffnet, sobald klar war, dass der Platz gestümt wird und die Polizei hat sich von der West nicht blicken lassen. Seitens der Eintracht und der Polizei war das extrem deeskalierend aufgezogen!
Danke Dafuer!


+1
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#173 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Aragorn / 29.04.12 21:23
DerGeyer schrieb:Was redet ihr eigentliche alle von einem Platzsturm?
Es sind ein paar voreilig über den Zaun, dann gingen die Tore automatisch auf.
Das natürlich ein paar unverbesserliche zu den Fahnenwedelnen Lauterern rennen, die mit den 60ern im Gästeblock standen, kann man halt nicht vermeiden.
Und Bengalos gehören halt zu einer Aufsgiegsfeier dazu.

Es sind immer die Selben User die hier Woche für Woche rumheulen und irgendwas von Geisterspielen und Punktabzüge schreiben - Ihr kotzt mich an.

Geht doch zum FSV Fußball gucken...


Ich fürchte eher, Du hast NICHTS verstanden!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#174 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden stef96 / 29.04.12 21:24

#175 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Flea / 29.04.12 21:24
ChristianW. schrieb:


Ich nehme auch eine Tüte. Ich sollte öfter mal direkt nach Spielen ins Forum schauen. Sehr unterhaltsam.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#176 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden osprey / 29.04.12 21:25
DelmeSGE schrieb:Also ich finds erstmal schade,daß die Mannschaft ihre geplante Choreo nicht zeigen konnte.Man hätte doch mal 10 Minuten den Arsch stillhalten können und dann auf den Platz gehen können.
Dann ist es krass,daß es dann Schwachmaten gint,die nix besseres zu erledigen haben als bei einer Aufstiegsfeier in Richtung 60er laufen und da einen auf Asi machen und die Polizei,die ihren Job macht,anpöbelt.Oberpeinlich und einfach schade.
Bezeichnenderweise können diese Typen sich nicht mal im Moment des Erfolges zurücknehmen.
Hochgradig asozial,diese Typen.
Und ziehen alle die,die Spaß haben wollten,in den Dreck.
Mir schwant böses in Karlsruhe...machen wir uns schon mal auf das erste BuLIspiel ohne eigene Fans gefasst.


genau so wird es leider ausgehen!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#177 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden AdlerAusBosnien / 29.04.12 21:26
RoadRunner_de schrieb:
AdlerAusBosnien schrieb:
RoadRunner_de schrieb:
AdlerAusBosnien schrieb:Zu den rund 5000 Normalos auf dem Platz und allen Platzsturm-Kritikern: Im Stadion gab es keine Bitte seitens der Offiziellen an die Fans, den Rasen nicht zu betreten.


Ach, komisch dann hab ich mehrfach Hinweise, die PK oder Durchsagen wie diese http://www.youtube.com/watch?v=uEYSjbKYnAw ab 4:10 nicht gesehen, nicht gehört, nicht verstanden oder einfach ignoriert.

Sachen gibbet, die gibbet gar nicht.

Tut mir Leid, aber ich hab immernoch Verständis für die FANS auf dem Rasen. "Natürlich seht ihr das Ganze am Besten wenn ihr auf euren Plätzen bleibt." Eine klare Aufforderung hört sich doch ganz anders an! Zum Thema PK mit Armin Veh: Er meinte der Rasen ist dem Verein scheiß egal. Man mache sich nur Sorgen dass die Fans sich bei einem Platzsturm verletzen könnten. Dazu sagte der Stadionsprecher "Bitte passt beim betreten des Platzes auf und verletzt euch nicht!".... Verbot? Hört sich definitiv anders an!


Das heißt also im Schluß folgendes. Da man sich nicht sicher sein kann wie mehrfache Hinweise zu verstehen sind und Appelle an den Verstand der Zuschauer durchaus misverständlich sein können sollte man es Unmissverständlich machen.

Bis hierhin korrekt. Das ist meine Meinung. Dein restlicher Post ist unsachlich. Für mich heißt das was du schreibst im Umkehrschuss, dass alle ca. 5000 Menschen auf dem Platz Randalierer und Hooligans waren, denen die Eintracht Scheißegal ist. Und DAS ist einfach nicht wahr! Hätte der Stadionsprecher EINMAL durchgesagt: "Das betreten des Rasen ist verboten!", dann bin ich mir sicher, dass zumindest die Familien nicht da drauf gegangen wären.

Es war doch ganz deutlich zu beobachten, dass die meistens erst nach seiner Aussage "Bitte passt BEIM BETRETEN DES RASENS auf euch auf" runtermarschiert sind.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#178 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Tackleberry / 29.04.12 21:27
SGE_Werner schrieb:
Tackleberry schrieb:
SGE_Werner schrieb:Auch wenn ich es jetzt am besten wohl eher ins HP-Forum reinstellen müsste...

Kann man den Thread nicht bitte ins F&F verschieben, wo es hingehört. Immer wieder werden Fan-Diskussionen, also jetzt nicht die Strafen deswegen, sondern generelle Fan-Diskussionen über Vorfälle, im UE ausgetragen. Es nervt ungemein, dass wir ein Fan-Unterforum haben, das leer steht. Hier sollte es einfach nur um die Mannschaft gehen und das Sportliche.

Ich bitte um Verschiebung ins FF.


Lieber Werner, ich halte den Thread hier durchaus für gerechtfertigt. Also: mitdiskutieren oder nicht anklicken, aber bitte kein besserwisserisches "verschiebt es endlich" bitte.


Nein, ich halte den Thread an dieser Stelle absolut nicht für gerechtfertigt. Und es ist mir auch egal, was Du dazu denkst. Oder ob ich es anklicke und wer es anklickt, und wer hier diskutiert. Letztlich haben die Mods das zu entscheiden. Im UE gehts um "Alles zu den Adlerträgern!" während es im FF um "Fanbelange und Fankultur" geht. Wozu brauchen wir dieses beschissene Fans & Fanclubs eigentlich noch, wenn alles im UE diskutiert wird. Können wir ja die Unterforen gleich zu machen.
Vor allem weil Außenstehende hier rein kommen, immer erstmal ins UE schauen und statt Fußball hier nur Diskussionen um Fans sehen. Und dann klagt man über schlechte Außendarstellung dank ein paar Deppen und bietet genau diese Außendarstellung an.

Sorry, bin grad gereizt und sorry, wenn ich es an Dir auslasse. Aber Dein Beitrag lässt mein letztes bisschen Hutschnur platzen.


Das "besserwisserisch" hätte ich mir in meinem Beitrag schenken sollen, sorry dafür. Aber warum bin ich der Meinung, dass die Diskussion geneu hier her gehört?

Weil es mittlerweile nicht mehr um das Verhalten einzelner geht, über das man einfach getrost hinweggucken kann. Sondern weil deren sich wiederholendes Verhalten UNSERER EINTRACHT schadet. Weil es UNSERER EINTRACHT negative Presse bereitet, für ein schlechtes Image sorgt, Geld über Geld kostet.

Daher für mich längst kein Randthema mehr, sondern eins das (gerade an Tagen wie heute, was die lebhafte Diskussion zeigt) UNSERE EINTRACHT mehr betrifft als so manches, was sonst im UE diskutiert wird.

Die Hutschnur nähe ich Dir bei Gelegenheit dann gerne wieder an
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#179 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Diegito / 29.04.12 21:27
stef96 schrieb:http://uf97.de/galerie/1011/34_dortmund/17.jpg

....


Und? Weiter? Nur weil die Dortmunder es auch machen müssen es jetzt alle cool finden was heute abgelaufen ist?
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#180 Re: Randalemeister 2011/2012

Diesen Beitrag den Moderatoren melden ChristianW. / 29.04.12 21:27
Flea schrieb:
ChristianW. schrieb:


Ich nehme auch eine Tüte. Ich sollte öfter mal direkt nach Spielen ins Forum schauen. Sehr unterhaltsam.


Aber nicht ungefragt, du Huhligans!

Warte mal ab, was nächste Woche hier los ist, sollte in KA auch nur ein einziges Bengalo brennen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren
< 1 ... 7 8 9 10 11 ... 54 >
Auf diese Diskussion antworten

  1. Forum
  2. Alles für Fans & Fan-Clubs
  3. Re: Randalemeister 2011/2012

Eintracht Frankfurt 2014