Werbung

Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

  1. Forum
  2. Alles für Fans & Fan-Clubs
  3. Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?
Auf diese Diskussion antworten

Alles für Fans & Fan-Clubs Ansicht:

#201 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Schaedelharry63 / 17.03.12 08:43
@ Adler-81

hast 'ne pn
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#202 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Foofighter / 17.03.12 08:47
SGEMoe schrieb:
sgler85 schrieb:Wenn das wirklich stimmen sollte, muss man sich mal wieder schämen, solche hirnlose Idioten als Fans von Eintracht Frankfurt outen zu müssen!!!

Macht euch endlich vom Acker!! Wir wollen euch nicht, ihr macht die 99 % positive Fanszene kaputt und jeder der euch toll findet sollte gleich mit und sich in Offenbach einfinden!!!

Es reicht Mensch!!!


Wen vertrittst du denn mit "wir"?


Mich auch !
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#203 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden RedZone / 17.03.12 08:51
Freut euch doch lieber ein bisschen das wir gewonnen haben
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#204 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden HeinzGründel / 17.03.12 08:55
RedZone schrieb:Freut euch doch lieber ein bisschen das wir gewonnen haben


Ja.Ich schon.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#205 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden 3zu7 / 17.03.12 08:56
MS58 schrieb:Ob der Vorfall gestern nun stattfand oder nicht, dem Ruf der Eintracht, dem den Fans wurde mal wieder geschadet.

Guten Morgen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#206 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden 3zu7 / 17.03.12 08:58
Ah, seit 8:51 wenigstens normale Leute hier.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#207 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden BuW-RS / 17.03.12 09:05
mickmuck schrieb:
Adler-81 schrieb:Meine Meinung zu Böllern, ohne Gefahr andere zu schädigen und nicht als Waffe..... PRO


bei böllern besteht immer die gefahr andere zu verletzen. die haben beim fußball einfach nichts verloren.


Und wenn Du mal über Deinen Tellerrand schauen würdest, dann wüsstest Du auch, dass Böller/Pyro im Ausland SAVE gezündet werden.

So geschehen beim Spiel Ajax gegen Feyernoord im Herbst 2011. Da hat man ein wahres Stakkato von Raketen und Böllern im Stadion beim Einlauf der Mannschaften kontrolliert abgebrannt und das ausverkaufte Stadion hat getobt.

Und weil wir gerade dabei sind. Gerade ist die Europa-Tour von Rammstein. Was glaubst Du was da abgeht? Die Hallen!!! sind voll mit Leuten, die auf Böller und Pyro stehen . Ich habe da weder in D'dorf noch in F welche gesehen die geheult haben, weil es so gerummst hat.

Youtube wird Dir zu dem o.g. Spiel und auch zu Rammstein weiter helfen.


Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#208 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Sammy82 / 17.03.12 09:05
Hab mich gestern vor dem Spiel noch mit einen Kumpel diskutiert, dass es definitiv zu Ausschreitungen kommt da die Stimmung seit dem Hinspiel zwischen uns und Dresden zu gereizt ist/war. Mein Vorschlag wäre: Die die sich schlagen wollen sollen im Stadion bleiben wenn alle die damit nichts zutun haben wollen draußen sind sollen sich die Schläger auf dem Spielfeld treffen und sich solange die Fresse polieren wie sie wollen. Sicherheitskräfte passen nur auf, dass das Stadion ganz bleibt.

Da kommt jeder auf seine kosten.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#209 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden AdlervomRheingau / 17.03.12 09:06
Also mal langsam mit der Verurteilung der Frankfurter, ich saß im Block wo einige Dresdner saßen, viele waren gut drauf aber ein kleiner Teil war so besoffen, das sie Bierbecher auf uns warfen im eigentlichen Frankfurt Block.
Darunter auch ein paar ziemlich aggro Typen. Kann mir vorstellen das solche Typen , danach gerne provozieren.
Als die Polizei dann in der 2 Hälfte einige "dieser" Leute rüber in den 18 schicken wollte, haben sich natürlich auch welche geweigert.
Meines Erachtens können die Dresden gerade wieder sperren, da ja genug Gästefans da waren, was eigentlich nicht sein durfte, entweder Konsequenz oder keine.
Als ich ein Dresdner auf Dortmund ansprach, meinte der " Du warst ja nicht dabei, das waren die Bul..., die dort angefangen haben, ha ha die ruhigen Dresdner haben halb Dortmund auseinander genommen" Irgendwann kann ich diese Scheiße nicht mehr hören von Polizeigewalt. Wer nicht ausrastet hat auch nichts zu befürchten.
Sollte es nach den Spiel Rangelein gegeben haben, dann hat das nichts mit Fußball zu tun, denn im Stadion war Frankfurt ruhig, manchmal zu ruhig, hätte mir aus der West etwas mehr gewünscht !
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#210 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden bernie / 17.03.12 09:07
HeinzGründel schrieb:
RedZone schrieb:Freut euch doch lieber ein bisschen das wir gewonnen haben


Ja.Ich schon.


Ich mich auch, sogar sehr.
Galt aber scheinbar nicht für alle. Dauergesang für nen Tor unterbrechen?
Tore werden im allgemeinen völlig überbewertet.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#211 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden HeinzGründel / 17.03.12 09:09
Nachdenker schrieb:
Timsen08 schrieb:Mir war es spätestens klar, dass es zu Stress kommen würde, als ich mehrere DYNAMO Anhänger kurz vorm GD sah!!! Sorry aber DIE wusste worauf SIE sich einlassen, wenn SIE diesen Weg wählen!!!


Moin,

stimmt genau. Zumindest von ein paar Leuten weiß ich es ganz genau, auf was die sich einlassen wollten und eingelassen haben am GD.

Besagte Leute haben sich bei herrlichem Wetter mit netten Einheimischen und Forumsusern getroffen, wunderbar geplaudert, miteinander getrunken und geraucht und sind dann gemeinsam ins Stadion.
Nachm Spiel zusammengestanden und diskutiert und verabschiedet mit den Worten: Bis zum nächsten Mal!

Unglaublich, was die sich getraut haben, so ganz ohne Ärger, verbalen Aussetzern, Handgreiflichkeiten. Es gibt tatsächlich Leutz die bekommen so was hin.


Wenn ihr nochmal so schlecht gekühltes Radeberger ans GD schleppt dann passiert was...
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#212 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden sternschuppen / 17.03.12 09:11
In t-online liest sich das nun etwas anders.
Click
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#213 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden AdlervomRheingau / 17.03.12 09:23
Nochwas, zumahl der eine Dresdner auch gesagt hatte, wenn hier der Block voll gewesen wäre, dann wäre es hier richtig abgegangen. Das zeigt doch das selbst scheinbar normale Dresdner Fans dieses Verhalten billigen und schon wissen das Ihre Handvoll "Andersartigen " Fans wahrscheinlich ziemliche ´Randale in Frankfurt gemacht hätte. Somit Glück gehabt das von den jetzigen 500 vielleicht nur 150 Chaoten dabei waren. Ob die angeblich vermummten nach dem Spiel Frankfurter waren, kann doch keiner richtig beweisen.
Vielleicht waren ja auch Erlebnistouristen aus Offenbach angereist oder ähnlich. Die Frankfurter haben in Sachen Gewalt gelernt, da bin ich mir sicher !
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#214 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Foofighter / 17.03.12 09:25
AdlervomRheingau schrieb:Nochwas, zumahl der eine Dresdner auch gesagt hatte, wenn hier der Block voll gewesen wäre, dann wäre es hier richtig abgegangen. Das zeigt doch das selbst scheinbar normale Dresdner Fans dieses Verhalten billigen und schon wissen das Ihre Handvoll "Andersartigen " Fans wahrscheinlich ziemliche ´Randale in Frankfurt gemacht hätte. Somit Glück gehabt das von den jetzigen 500 vielleicht nur 150 Chaoten dabei waren. Ob die angeblich vermummten nach dem Spiel Frankfurter waren, kann doch keiner richtig beweisen.
Vielleicht waren ja auch Erlebnistouristen aus Offenbach angereist oder ähnlich.
Die Frankfurter haben in Sachen Gewalt gelernt, da bin ich mir sicher !


Nee, das ist mir zu sehr schöngeredet......
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#215 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Hyundaii30 / 17.03.12 09:25
sgler85 schrieb:Wenn das wirklich stimmen sollte, muss man sich mal wieder schämen, solche hirnlose Idioten als Fans von Eintracht Frankfurt outen zu müssen!!!

Macht euch endlich vom Acker!! Wir wollen euch nicht, ihr macht die 99 % positive Fanszene kaputt und jeder der euch toll findet sollte gleich mit und sich in Offenbach einfinden!!!

Es reicht Mensch!!!


+ 1000

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#216 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Charly4ever / 17.03.12 09:29
"Wenn der Hirntod das Zeichen für das Lebensende ist, dann müssten bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben werden."

Dieter Nuhr
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#217 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Basaltkopp / 17.03.12 09:33
bernie schrieb:
HeinzGründel schrieb:
RedZone schrieb:Freut euch doch lieber ein bisschen das wir gewonnen haben


Ja.Ich schon.


Ich mich auch, sogar sehr.
Galt aber scheinbar nicht für alle. Dauergesang für nen Tor unterbrechen?
Tore werden im allgemeinen völlig überbewertet.


Wenn Maddin vorgibt: "Jetzt alle pfeifen" brüllen sicherlich auch einige Leute "Jetzt alles pfeifen, jetzt alle pfeifen"....

Heimsieg, optimale Voraussetzungen für ein geiles WE. Schönes Wetter, die Kräuterfürze gewinnen heute nicht und als kleine Zugabe dürfen auch M1 und Doofenabch noch verlieren.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#218 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden AdlervomRheingau / 17.03.12 09:33
Hier Hyundai, des waren hunertprozentisch alles Offebacher Jungs, die sich äh Spaß gemacht habe. Es waren keine Frankfurter Fans wie die Medien berichten, ich betone nochmal, das man einen Unterschied machen sollte, mit Fans die jede Woche ins Stadion gehen um ihre Mannschaft zu sehen und solche die vielleich nach Abpfiff sich in die S Bahn setzen um den tgl. Frust abzubauen mit der Gesellschaft.
Keiner von uns hatte es nach einem 3:0 nötig, nach dem Spiel so einen Dünnschiss zu machen. Ich bin immer noch überzeugt, das es keine Fans waren !!!!!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#219 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden 6:3 / 17.03.12 09:34
SchwarzundWeiss schrieb:Ich sehe es so, wenn 500 Dresdner "Fans" nach Frankfurt reisen, obwohl ein Verbot ausgesprochen wurde, dann sieht diese auch "Deppen" ..

Also selbst Schuld..

alter bist du dumm....

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#220 Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Foofighter / 17.03.12 09:38
AdlervomRheingau schrieb:Hier Hyundai, des waren hunertprozentisch alles Offebacher Jungs, die sich äh Spaß gemacht habe. Es waren keine Frankfurter Fans wie die Medien berichten, ich betone nochmal, das man einen Unterschied machen sollte, mit Fans die jede Woche ins Stadion gehen um ihre Mannschaft zu sehen und solche die vielleich nach Abpfiff sich in die S Bahn setzen um den tgl. Frust abzubauen mit der Gesellschaft.
Keiner von uns hatte es nach einem 3:0 nötig, nach dem Spiel so einen Dünnschiss zu machen. Ich bin immer noch überzeugt, das es keine Fans waren !!!!!


Da sind wir uns ja einig!
Aber:
dass das Offenbacher gewesen sein sollen, ist mir zu billig.....
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren
Auf diese Diskussion antworten

  1. Forum
  2. Alles für Fans & Fan-Clubs
  3. Re: Ausschreitungen nach dem Spiel?

Eintracht Frankfurt 2014