Werbung

Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

  1. Forum
  2. Wunschkonzert & Gerüchteküche
  3. Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin
Auf diese Diskussion antworten
< 1 ... 5 6 7

Wunschkonzert & Gerüchteküche Ansicht:

#121 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Mainhattener / 02.06.12 20:22
Irief schrieb:
Mainhattener schrieb:Ein Junger Spieler, braucht auch einen Trainer der ihm das vertrauen schenkt und ihn passend Fördert, eventuell hatte er das einfach nicht in ManCity.

Der Junge ist erst 21 Jahre alt, galt als Mega Talent.
Wenn sich ManCity von ihm Ablösefrei trennt, was will man da falsch machen?
Das Mega Gehalt wird er nicht bekommen, im schlimmsten Fall spielt er halt in der U23.


Gegenfrage wenn man jemanden aus der Eintracht Jugend hoch stellt, was würde man da falsch machen? Diese Frage kann man genauso stellen. Von der Kategorie "ewige Talente" hatte man in den letzten Jahren genug.



Das eine schliesst das andere nicht aus.
Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#122 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Irief / 02.06.12 20:39
Mainhattener schrieb:
Irief schrieb:
Mainhattener schrieb:Ein Junger Spieler, braucht auch einen Trainer der ihm das vertrauen schenkt und ihn passend Fördert, eventuell hatte er das einfach nicht in ManCity.

Der Junge ist erst 21 Jahre alt, galt als Mega Talent.
Wenn sich ManCity von ihm Ablösefrei trennt, was will man da falsch machen?
Das Mega Gehalt wird er nicht bekommen, im schlimmsten Fall spielt er halt in der U23.


Gegenfrage wenn man jemanden aus der Eintracht Jugend hoch stellt, was würde man da falsch machen? Diese Frage kann man genauso stellen. Von der Kategorie "ewige Talente" hatte man in den letzten Jahren genug.



Das eine schliesst das andere nicht aus.
Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.


Bei aller Liebe ich glaube kaum das Assulin den Konkurrenzkampf anheben würde, wir brauchen richtige Verstärkungen.
Ich frage mich echt weshalb manche ihn hier wünschen, schon mal spielen gesehen? Oder ist es nur weil er bei City unter Vertrag steht und davor bei der Reserve von Barcalona kickte? Ich kann mich nur wiederholen, er ist ein überschätzter Spieler, der es nicht mal bei Citys Reserve gepackt hat.

Außerdem mit Trapp, Celozzi und Zippy hat man schon eh 3 Talente verpflichtet, wobei niemand weiß was genau auf uns zukommen wird und ob sie die Erwartungen überhaupt erfüllen können.

Wie gesagt wenn jemand aus City geliehen werden sollte, dann doch wieder Abu, was ich auch für absolut richtig halten würde.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#123 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Cheneration / 03.06.12 10:46
Irief schrieb:
Mainhattener schrieb:
Irief schrieb:
Mainhattener schrieb:Ein Junger Spieler, braucht auch einen Trainer der ihm das vertrauen schenkt und ihn passend Fördert, eventuell hatte er das einfach nicht in ManCity.

Der Junge ist erst 21 Jahre alt, galt als Mega Talent.
Wenn sich ManCity von ihm Ablösefrei trennt, was will man da falsch machen?
Das Mega Gehalt wird er nicht bekommen, im schlimmsten Fall spielt er halt in der U23.


Gegenfrage wenn man jemanden aus der Eintracht Jugend hoch stellt, was würde man da falsch machen? Diese Frage kann man genauso stellen. Von der Kategorie "ewige Talente" hatte man in den letzten Jahren genug.



Das eine schliesst das andere nicht aus.
Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.


Bei aller Liebe ich glaube kaum das Assulin den Konkurrenzkampf anheben würde, wir brauchen richtige Verstärkungen.
Ich frage mich echt weshalb manche ihn hier wünschen, schon mal spielen gesehen? Oder ist es nur weil er bei City unter Vertrag steht und davor bei der Reserve von Barcalona kickte? Ich kann mich nur wiederholen, er ist ein überschätzter Spieler, der es nicht mal bei Citys Reserve gepackt hat.

Außerdem mit Trapp, Celozzi und Zippy hat man schon eh 3 Talente verpflichtet, wobei niemand weiß was genau auf uns zukommen wird und ob sie die Erwartungen überhaupt erfüllen können.

Wie gesagt wenn jemand aus City geliehen werden sollte, dann doch wieder Abu, was ich auch für absolut richtig halten würde.



Man kann sich auch nur bei Dir wiederholen Assulin ist kein Heilsbringer, aber unbestritten ein sehr talentierter Spieler, der sicherlich nicht schlechter ist, als einige, die wir im Kader herumgraupen haben Wenn Du die Presse richtig gelesen hättest, dann wüsstest Du, dass der englische Zweitligaverein, zu dem er ausgeliehen war, ihn unbedingt weiterhin verpflichten möchte (dann kann er wohl nicht so schlecht sein, wie Du ihn hier darstellen willst)!!! Ein Aigner ist älter, auch aus der 2 Liga, schon einmal in der 1 Liga gescheitert (& bei gescheitert meine ich, gescheitert bei Arminia Bielefeld & nicht gescheitert bei Barcelona/Man City )

Mir erschließt es sich vollkommen, wie sich einige hier gegen einen möglichen Transfer eines, ablösefreien,- talentierten & jungen Spielers aufspielen, der zu 100% in das herausgegebene Anforderungsprofil passt Das Risiko scheint recht übersichtlich zu sein & dass er bei Barcelona & Man City gescheitert ist, ist doch keine Schande & spricht auch nicht gegen ihn !!! Oder meint Ihr, wenn wir z.B unseren Köhler dahin schicken würden, dass der auch nur ein Spiel in der Reserve von Barcelona machen würde haha !!!??? (& ich will Köhler jetzt gar nicht schlecht machen... Er ist auf seine Art ein sehr solider Spieler & wertvoll für uns). & P.S: Mein Kommentar über Aigner vorhin, soll nicht Ausdruck sein, dass ich unglücklich über seine Verpflichtung bin (ganz im Gegenteil), sondern soll einfach mal als Vergleich dienen, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#124 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden strassenapotheker / 03.06.12 11:32
so wie sich das alles anhört kann der junge froh sein wenn er irgendwo unterkommt (in einer der top ligen)?

wieso ihn dann nicht zum probetraining einladen und zwei testspiele absolvieren lassen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#125 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden xreuterx / 03.06.12 15:28
@Cheneration:
lass doch einfach andere User mal anderer Meinung sein.
wir diskutieren hier, ob es sinnvoll wäre Assulin zu verpflichten. du bist dafür; andere haben Bedenken. dann musst du nicht jeden, der sich gegen eine Verpflichtung ausspricht direkt angehen.

wenn ich anmerke, dass er seit seiner Verletzung Probleme hat und er seit seiner Verletzung nicht mehr der Alte ist und hauptsächlcih die Schwere der Verletzung ein Grund dafür ist, brauchst du nicht zu kommen mit "bist du Arzt" und "Leute gibts ".
und wenn jemand erwähnt, dass Assulin sich weder bei Barça noch bei City in der jeweiligen Reservemannschaft durchgesetzt hat, brauchst du nicht mit (18-jähriger) "Aigner bei Bielefeld" oder "Köhler bei Barça" Vergleichen zu kommen und mit "Kopfschüttel" und "Auslach"-Smilies zu garnieren.

zurück zu Assulin:

natürlich ist es verlockend, was man so alles über Assulin lesen konnte. "größtes Talent Israels" "Israels Messi" "jüngster Nationalspieler Israels" "von der Barça Akedemie zu ManCity" ...
dazu ist er jetzt ablösefrei, erst 21 Jahre alt, offensiv Allrounder und zweifelsfrei ein großes Talent.
könnte also ein spitzen Transfer für die Eintracht sein.
aber:
Assulin hatte schon eine schwere Verletzung hinter sich und seitdem kaum regelmäßig gespielt. er hat sich im Profibereich kaum durchsetzen können, selbst beim englischen 2.Ligisten war er nur Einwechselspieler.
er bleibt ne Wundertüte.
viele Talente wurden schon als künftige Megastars gefeiert, haben den Sprung in den Profibereich aber nicht geschafft bzw sich nicht in Topligen durchsetzen können.

das Risiko (selbst bei einer ablösefreien Verpflichtung) besteht darin, dass er eine Erwartungshaltung schüren könnte, die er vermutlich nicht erfüllen wird. dass er (aufgrund vorherigen City-Gehalts) auf der Bank oder Tribüne mehr verdienen würde als so mancher unserer Stammspieler. dies könnte dann das Mannschaftsklima erheblich stören.
aber natürlich könnte er sich mit Glück zum Beispiel auf links durchsetzen und die Rolle spielen, die mal für Ümit Korkmaz im Jahre 2008 angedacht war. (nur leider konnte auch Ümit diese Erwartungen weder damals noch in der 2.Liga erfüllen, was vermutlich auch mit seinen Verletzungen zu tun hatte)
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#126 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Irief / 03.06.12 15:51
Cheneration schrieb:
Irief schrieb:
Mainhattener schrieb:
Irief schrieb:
Mainhattener schrieb:Ein Junger Spieler, braucht auch einen Trainer der ihm das vertrauen schenkt und ihn passend Fördert, eventuell hatte er das einfach nicht in ManCity.

Der Junge ist erst 21 Jahre alt, galt als Mega Talent.
Wenn sich ManCity von ihm Ablösefrei trennt, was will man da falsch machen?
Das Mega Gehalt wird er nicht bekommen, im schlimmsten Fall spielt er halt in der U23.


Gegenfrage wenn man jemanden aus der Eintracht Jugend hoch stellt, was würde man da falsch machen? Diese Frage kann man genauso stellen. Von der Kategorie "ewige Talente" hatte man in den letzten Jahren genug.



Das eine schliesst das andere nicht aus.
Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.


Bei aller Liebe ich glaube kaum das Assulin den Konkurrenzkampf anheben würde, wir brauchen richtige Verstärkungen.
Ich frage mich echt weshalb manche ihn hier wünschen, schon mal spielen gesehen? Oder ist es nur weil er bei City unter Vertrag steht und davor bei der Reserve von Barcalona kickte? Ich kann mich nur wiederholen, er ist ein überschätzter Spieler, der es nicht mal bei Citys Reserve gepackt hat.

Außerdem mit Trapp, Celozzi und Zippy hat man schon eh 3 Talente verpflichtet, wobei niemand weiß was genau auf uns zukommen wird und ob sie die Erwartungen überhaupt erfüllen können.

Wie gesagt wenn jemand aus City geliehen werden sollte, dann doch wieder Abu, was ich auch für absolut richtig halten würde.



Man kann sich auch nur bei Dir wiederholen Assulin ist kein Heilsbringer, aber unbestritten ein sehr talentierter Spieler, der sicherlich nicht schlechter ist, als einige, die wir im Kader herumgraupen haben Wenn Du die Presse richtig gelesen hättest, dann wüsstest Du, dass der englische Zweitligaverein, zu dem er ausgeliehen war, ihn unbedingt weiterhin verpflichten möchte (dann kann er wohl nicht so schlecht sein, wie Du ihn hier darstellen willst)!!! Ein Aigner ist älter, auch aus der 2 Liga, schon einmal in der 1 Liga gescheitert (& bei gescheitert meine ich, gescheitert bei Arminia Bielefeld & nicht gescheitert bei Barcelona/Man City )

Mir erschließt es sich vollkommen, wie sich einige hier gegen einen möglichen Transfer eines, ablösefreien,- talentierten & jungen Spielers aufspielen, der zu 100% in das herausgegebene Anforderungsprofil passt Das Risiko scheint recht übersichtlich zu sein & dass er bei Barcelona & Man City gescheitert ist, ist doch keine Schande & spricht auch nicht gegen ihn !!! Oder meint Ihr, wenn wir z.B unseren Köhler dahin schicken würden, dass der auch nur ein Spiel in der Reserve von Barcelona machen würde haha !!!??? (& ich will Köhler jetzt gar nicht schlecht machen... Er ist auf seine Art ein sehr solider Spieler & wertvoll für uns). & P.S: Mein Kommentar über Aigner vorhin, soll nicht Ausdruck sein, dass ich unglücklich über seine Verpflichtung bin (ganz im Gegenteil), sondern soll einfach mal als Vergleich dienen, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird.


Sehr talentiert? Er galt mal als talentiert vielleicht. Aber mal Tacheles geredet wir hatten in den letzten Jahren genügend "ewige Talente". Du schreibst das er in den Reserven von City und Barcalona gescheitert sei und es keine schande ist? Weißt du eigentlich in welchen Ligen die spielen? Das wäre ja fast genauso als ob du sagen würdest, er ist zwar bei den Amateuren der Bayern gescheitert, aber der Eintracht könnte er trotzdem weiterhelfen.

Wie auch immer, ich frage mich ob du den Spieler mal spielen gesehen hast? Oder wünscht du ihn nur weil er jung ist und in der Reserve von City mal gespielt hat??? Nach deinen Beitrag zu deuten scheint es so.

Ich glaube die City Fans können es besser beurteilen und die meisten halten ihn für einen überschätzten Spieler.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#127 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Hyundaii30 / 03.06.12 16:00
Übrigens ein gewissser Herr Falk, war mal einer der talentiertesten und Torgefährlichsten Spieler die wir
je im nachwuchsbereich hatten.

Und was ist aus Ihm geworden??
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#128 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden xreuterx / 03.06.12 16:15
Hyundaii30 schrieb:Übrigens ein gewissser Herr Falk, war mal einer der talentiertesten und Torgefährlichsten Spieler die wir
je im nachwuchsbereich hatten.

Und was ist aus Ihm geworden??


kannste hier nachlesen. schönes Interview mit Patrick Falk (39 U-Länderspiele, 32 Tore)
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#129 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Hyundaii30 / 03.06.12 16:23
xreuterx schrieb:
Hyundaii30 schrieb:Übrigens ein gewissser Herr Falk, war mal einer der talentiertesten und Torgefährlichsten Spieler die wir
je im nachwuchsbereich hatten.

Und was ist aus Ihm geworden??


kannste hier nachlesen. schönes Interview mit Patrick Falk (39 U-Länderspiele, 32 Tore)


Brauche ich nicht nachlesen.
Das war nur mal ein Beitrag zum Thema Talent.
Gegenbeispiel: Alex Schur hatte kaum Talent und mußte sich alles hart erarbeiten und hat hier große Spuren hinterlassen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#130 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Mainhattener / 03.06.12 16:44
Hyundaii30 schrieb:Übrigens ein gewissser Herr Falk, war mal einer der talentiertesten und Torgefährlichsten Spieler die wir
je im nachwuchsbereich hatten.

Und was ist aus Ihm geworden??


Ist ist schon klar, das nicht aus jedem ein Messi wird oder überhaupt ein Profifussballer

Wie strassenapotheker schon schrieb, muss er sich eher um einen Verein bemühen, als die Vereine um ihn.

Einfach einen Leistungsbezogenen 1 Jahres (oder wie bei unserem Ami IV, der im Winter ging, einen Halbjahres) Vertrag anbieten.

Letztlich muss ich ihn jetzt auch nicht um jeden Preis haben, ich denke halt es ist mal eine Chance so ein Internationales Talent zu bekommen.
Hätte wohl keine schlechten Auswirkungen für uns, etwa er packt es und es gibt etwas Aufmerksamkeit, oder er versinkt in dem Unbekannten ohne Auswirkungen für uns.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#131 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden xreuterx / 03.06.12 16:45
Hyundaii30 schrieb:
xreuterx schrieb:
Hyundaii30 schrieb:Übrigens ein gewissser Herr Falk, war mal einer der talentiertesten und Torgefährlichsten Spieler die wir
je im nachwuchsbereich hatten.

Und was ist aus Ihm geworden??


kannste hier nachlesen. schönes Interview mit Patrick Falk (39 U-Länderspiele, 32 Tore)

Brauche ich nicht nachlesen.
Das war nur mal ein Beitrag zum Thema Talent.
Gegenbeispiel: Alex Schur hatte kaum Talent und mußte sich alles hart erarbeiten und hat hier große Spuren hinterlassen.

jo, weiß ja was du meintest.
in dem Interview kann aber jeder schön nachlesen, was aus Falk wurde und vor allem dass aus einem großen Talent nicht automatisch ein Starspieler wird.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#132 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Hoschi77 / 03.06.12 16:50
Ich Verstehe nicht warum mann überhaupt über ihn hier nachdenkt .
z.b
Andre Fomitschow hat noch bei keinem neuen Club unterschrieben .
Aber so wie es scheint haben wir ja an so Spielen kein Intresse leider
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#133 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Mainhattener / 03.06.12 16:54
Hoschi77 schrieb:Ich Verstehe nicht warum mann überhaupt über ihn hier nachdenkt .
z.b
Andre Fomitschow hat noch bei keinem neuen Club unterschrieben .
Aber so wie es scheint haben wir ja an so Spielen kein Intresse leider


Ist ja nicht so das man sich nur auf einen einzigen Spieler stürzt.

Wenn man sich immer nur auf einen festlegen würde, steht man am Ende ohne Spieler da.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#134 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Hoschi77 / 03.06.12 17:03
Mainhattener schrieb:
Hoschi77 schrieb:Ich Verstehe nicht warum mann überhaupt über ihn hier nachdenkt .
z.b
Andre Fomitschow hat noch bei keinem neuen Club unterschrieben .
Aber so wie es scheint haben wir ja an so Spielen kein Intresse leider


Ist ja nicht so das man sich nur auf einen einzigen Spieler stürzt.

Wenn man sich immer nur auf einen festlegen würde, steht man am Ende ohne Spieler da.


Das Raff ich jetzt nicht .
Darum ging es doch null .

Ich meinte eigentlich nur das hier über Leute( z.b ihn )gelabert wird und andere Spieler wo vielleicht echt was möglich währe und Helfen könnten auf dauer ( z.b Fomitschow , naki , Boyd und und und ) ganz außer betracht gelassen werden
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#135 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Mainhattener / 03.06.12 17:09
Hoschi77 schrieb:
Mainhattener schrieb:
Hoschi77 schrieb:Ich Verstehe nicht warum mann überhaupt über ihn hier nachdenkt .
z.b
Andre Fomitschow hat noch bei keinem neuen Club unterschrieben .
Aber so wie es scheint haben wir ja an so Spielen kein Intresse leider


Ist ja nicht so das man sich nur auf einen einzigen Spieler stürzt.

Wenn man sich immer nur auf einen festlegen würde, steht man am Ende ohne Spieler da.


Das Raff ich jetzt nicht .
Darum ging es doch null .

Ich meinte eigentlich nur das hier über Leute( z.b ihn )gelabert wird und andere Spieler wo vielleicht echt was möglich währe und Helfen könnten auf dauer ( z.b Fomitschow , naki , Boyd und und und ) ganz außer betracht gelassen werden


Ging mir um deinen letzten Abschnitt:
Hoschi77 schrieb:"Aber so wie es scheint haben wir ja an so Spielen kein Intresse leider"


Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#136 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Hoschi77 / 03.06.12 17:41
Mainhattener schrieb:
Hoschi77 schrieb:
Mainhattener schrieb:
Hoschi77 schrieb:Ich Verstehe nicht warum mann überhaupt über ihn hier nachdenkt .
z.b
Andre Fomitschow hat noch bei keinem neuen Club unterschrieben .
Aber so wie es scheint haben wir ja an so Spielen kein Intresse leider


Ist ja nicht so das man sich nur auf einen einzigen Spieler stürzt.

Wenn man sich immer nur auf einen festlegen würde, steht man am Ende ohne Spieler da.


Das Raff ich jetzt nicht .
Darum ging es doch null .

Ich meinte eigentlich nur das hier über Leute( z.b ihn )gelabert wird und andere Spieler wo vielleicht echt was möglich währe und Helfen könnten auf dauer ( z.b Fomitschow , naki , Boyd und und und ) ganz außer betracht gelassen werden


Ging mir um deinen letzten Abschnitt:
Hoschi77 schrieb:"Aber so wie es scheint haben wir ja an so Spielen kein Intresse leider"


Dann raff ich es noch weniger .
Aber ist ja auch egal, ich glaub wir zwei Reden aneinander vorbei
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#137 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Sterbend / 03.06.12 18:49
wenn er wenig kostet und ins gehaltsgefüge passt, holen den mann.

was hat man zu verlieren?

es kann viele gründe haben wieso manch einer den durchbruch nicht schafft.er scheint ein begnadeter techniker zu sein und ich denke mal, in der 2.engl. liga geht es ziemlich ruppig zu.vielleicht liegt ihm diese spielweise nicht.er spielte auch nur 2 mal von beginn an, wurde ansonsten ein paarmal eingewechselt.
man sollte ihm ne chance geben, ihn aufbauen.vieles ist kopfsache im fußball.vielleicht brauch er nur das richtige team/umfeld/klima um den durchbruch zu schaffen.

p.s. z.b. messi würde seine leistungen die er in barca bringt, in der 2.engl. liga wohl kaum wiederholen können.bei ihm ist es DAS perfekte team und die perfekte liga für ihn.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#138 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Mainhattener / 14.07.12 11:33

#139 Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Diesen Beitrag den Moderatoren melden steps82 / 14.07.12 14:08
der war doch bei barca ubd city!
warum geht der in 2. spanische liga?
hätte uns doch locker verstärkt, hübner raus!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren
< 1 ... 5 6 7
Auf diese Diskussion antworten

  1. Forum
  2. Wunschkonzert & Gerüchteküche
  3. Re: Gerücht: Eintracht Interesse an Manchester Citys Assulin

Eintracht Frankfurt 2014