Werbung

Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

  1. Forum
  2. Auswärts dabei
  3. Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe
Auf diese Diskussion antworten
< 1 2 3 4 ... 6 >

Auswärts dabei Ansicht:

#21 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden AirHarry / 06.05.12 21:13
Reden wir lieber über unsere eigenen Leute im Block.

Immer wieder Rauch zwischen normalen Leuten anzünden in einem überfüllten Block, total assig
Etwas unterhalb von uns kamen 2 immer wieder von unten hoch, Rauch zünden und sind wieder runter.

Genau die Böller zwischen den eigen Reihen, darüber hat sich Martin genug aufgeregt.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#22 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden AdlervomRheingau / 06.05.12 21:26
Kann man nur hoffen das es keine Strafe gibt dafür, denn ich glaube so langsam macht der DFB da uch nicht mehr auf Kuschelkurs. Feuerwerk im Block ist gefährlich, es gibt auch Menschen die dadurch Asthmaanfälle bekommen und in der ganzen Euphorie geht so ein Mensch zu boden und keine Sau merkt es. Und ja es waren halt viele Polizisten dort, aber nur weil keiner weiß wie manche von uns und denen durchdrehen. Ich bin auch für Sicherheit da ist es mir egal ob es 999 oder 1000 Polizisten sind.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#23 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Bigbamboo / 06.05.12 21:47
AdlervomRheingau schrieb:... Feuerwerk im Block ist gefährlich, es gibt auch Menschen die dadurch Asthmaanfälle bekommen und in der ganzen Euphorie geht so ein Mensch zu boden und keine Sau merkt es. ...

Wie verhält es sich denn mit Feuerwerk bei Römereien?
AdlervomRheingau schrieb:... Ich bin auch für Sicherheit da ist es mir egal ob es 999 oder 1000 Polizisten sind.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#24 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden GiAdler / 06.05.12 21:55
Furchtbar!

Sowas hat wirklich NICHTS mehr mit Fußball zu tun!
Vermummte gewaltbereite Polizisten stürmen nach dem Spiel das Feld und terrorisieren friedliche Frankfurter Fans und Familien.
Das ist eine neue Dimension der Gewalt, der Staat muss diese gewaltbereiten Polizisten echt in den Griff bekommen denn sowas gehört nicht zum Fußball!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#25 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Flea / 06.05.12 21:59
Es geht los. Aber leider falscher Fred. Dabei hab ich doch den richtgen heute früh noch hoch geholt.

Muss man euch denn alles 1.000 mal erklären.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#26 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden ThorstenH / 06.05.12 22:11
Kann ma einer den Titel in Platzsturm der Polizei umbenennen...

Das war echt ds Eintrittsgeld wert. Die Polizei auf dem Platz was haben wir gelacht.

...ach ja Orga davor und danach unter aller Sau, aber was solls. Karlsruhe halt, war noch nie anders.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#27 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Mittelbucher / 06.05.12 22:15
Flea schrieb:Es geht los. Aber leider falscher Fred. Dabei hab ich doch den richtgen heute früh noch hoch geholt.

Muss man euch denn alles 1.000 mal erklären.



Lies den Beitrag vielleicht noch mal.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#28 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden HeinzGründel / 06.05.12 22:15
schusch schrieb:Die Choreo mit Pferden hat das wirklich noch mal rausgerissen. Ansonsten war der Tag ja recht bescheiden. Aber das hatte Forte.


Haben die Pferde eigentlich geäpfelt? Ich brâuchte noch etwas. Für den Garten und zum rauchen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#29 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Flea / 06.05.12 22:18
Mittelbucher schrieb:
Flea schrieb:Es geht los. Aber leider falscher Fred. Dabei hab ich doch den richtgen heute früh noch hoch geholt.

Muss man euch denn alles 1.000 mal erklären.



Lies den Beitrag vielleicht noch mal.


*ironie*
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#30 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Adlerpfleger / 06.05.12 22:20
Naja, hoffentlich hat den Gäulen der Rasen geschmeckt
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#31 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden 3zu7 / 06.05.12 22:20
Pferdeapfelkuchen. Das nimmt mir die Lust am Feiern.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#32 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden HeinzGründel / 06.05.12 22:23
3zu7 schrieb:Pferdeapfelkuchen. Das nimmt mir die Lust am Feiern.


Der war gut
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#33 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Fenchez / 06.05.12 22:35
Ihr habt das alles falsch verstanden. Die Choreo hatte nichts mit dem Spiel zu tun. Die ARD Sportschau sucht den "Galopper des Jahres" und das war die Endausscheidung. Wenn Adi Furler das noch miterlebt hätte. Oder Akatenango. Sind beide aber nicht mehr unter uns...
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#34 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden DougH / 06.05.12 23:46
AdlervomRheingau schrieb:Mir geht dieser ganze Scheiß gegen die Polizei und andere Ordnungskräfte sowas auf den Sack, wenn wir alle Fußballfans wären, die sich auch so benehmen könnten bräuchte man diese Vorkehrungen nicht. Aber der Großteil von Euch sieht das anders und das ist traurig, denn was gestern auch außerhalb in Köln abging wo Spieler zu Hause bedroht werden ist wohl langsam eine Stufe die im Deutschen Fußball nichts zu suchen hat. Und ja die Beamten sind nicht immer lieb, aber auch die haben keinen Spaß daran sich mit Flaschenwerfern und anderen Idioten auseinanderzusetzen.
Ach was solls Ihr wollt es ja doch nur ins lächerliche ziehen. Fußball ist dóch Nebensache hauptsache es Kracht immer schön, stimmts.
Guten Abend noch.


SSSUUUPPPEEERRR

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#35 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Somborn2 / 07.05.12 00:08
Ach, das ist doch alles nur quatsch...

Hierfür http://www.apassionata.com/dach/ zahlt ihr ein Vermögen, ins Karlsruhe gabs das für einen Zehner..
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#36 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden womeninblack / 07.05.12 00:12
Dabei ist die Chio doch in Aachen und da waren wir vor 2 Wochen...

(Ich frage mich ernsthaft wo das hinführt, welche Gesellschaft "wir" wollen.)
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#37 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Eagle1986 / 07.05.12 00:22
GiAdler schrieb:Furchtbar!

Sowas hat wirklich NICHTS mehr mit Fußball zu tun!
Vermummte gewaltbereite Polizisten stürmen nach dem Spiel das Feld und terrorisieren friedliche Frankfurter Fans und Familien.
Das ist eine neue Dimension der Gewalt, der Staat muss diese gewaltbereiten Polizisten echt in den Griff bekommen denn sowas gehört nicht zum Fußball!



Der absolut geilste Kommentar hier.


Die wollten wohl einfach nur mal spüren, wie so ein Platzsturm ist.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#38 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden hekimt / 07.05.12 00:52
Tja den Randalemeistertitel müssen wir jetzt wohl abtreten. Geht dieses jahr an die Polizei Karlsruhe. Mit so vielen Leuten den Platz zu stürmen, die Spieler zu verjagen und sich so lange auf diesem zu halten...alle Achtung
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#39 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden SGE-URNA / 07.05.12 07:27
Der Polizeieinsatz war priceless.... was ich sehr traurig finde, ist das Zitat aus dem gestrigen Heimspiel (sinngemäss):

"Nach dem Abpfiff kam es leider wieder zu Szenen, die mit Fussball nichts zu tun haben... bla, bla...die Polizei musste mit einem Grossaufgebot auf den Platz, da die Frankfurter Fans im Vorfeld des Spiels mit schlimmen Ausschreitungen gedroht haben."

Hab ich was verpasst? Ach nee, bin ja nur deswegen gestern in KA gewesen
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#40 Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Diesen Beitrag den Moderatoren melden 98_adler / 07.05.12 07:53
AdlervomRheingau schrieb:Mir geht dieser ganze Scheiß gegen die Polizei und andere Ordnungskräfte sowas auf den Sack, wenn wir alle Fußballfans wären, die sich auch so benehmen könnten bräuchte man diese Vorkehrungen nicht. Aber der Großteil von Euch sieht das anders und das ist traurig, denn was gestern auch außerhalb in Köln abging wo Spieler zu Hause bedroht werden ist wohl langsam eine Stufe die im Deutschen Fußball nichts zu suchen hat. Und ja die Beamten sind nicht immer lieb, aber auch die haben keinen Spaß daran sich mit Flaschenwerfern und anderen Idioten auseinanderzusetzen.
Ach was solls Ihr wollt es ja doch nur ins lächerliche ziehen. Fußball ist dóch Nebensache hauptsache es Kracht immer schön, stimmts.
Guten Abend noch.


Stimmt leider... Also das Aufgebot aufm Feld nachher war shon extrem, aber andererseits wäre was passiert, hätte es wieder gehießen warun habt ihr nicht...? Warum war nicht...?
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren
< 1 2 3 4 ... 6 >
Auf diese Diskussion antworten

  1. Forum
  2. Auswärts dabei
  3. Re: Choreo der Polizei in Karlsruhe

Eintracht Frankfurt 2014