Werbung

Re: Erlebnisse aus Aachen

  1. Forum
  2. Auswärts dabei
  3. Re: Erlebnisse aus Aachen
Auf diese Diskussion antworten
< 1 ... 6 7 8 9 10 >

Auswärts dabei Ansicht:

#141 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Dubway / 24.04.12 23:54
pyro gut, platzsturm gut, ein stück rasen mitnehmen gut, werbebanden und das tor zu demolieren einfach nur daneben. ich seh darin weder nutzen noch sinn. der großteil der frankfurter die unne ufm rasen waren (einschließlich mir) haben ihre emotionen in gesängen und friedlicher feierei freien lauf gelassen. warum man dabei aber ohne jeglichen grund einfach nur fremden eigentum beschädigt is echt zurück geblieben.
polizei war sehr korrekt (im gästebereich), ich glaube wären die offensiver gewesen wäre es vermutlich vollkommen eskaliert. alles in allem war es einer der geilsten abende die ich mit der eintracht erleben durfte. hin und rückfahrt auch super stimmung, von der im stadion brauchma gernet ers rede
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#142 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden selbolderjung / 25.04.12 00:03
was bist dann du für ein hirnloser????
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#143 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Dubway / 25.04.12 00:11
selbolderjung argumentiert sehr geschickt dagegen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#144 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden selbolderjung / 25.04.12 00:21
MS58 schrieb:Also Party fand ich das nicht, als ich zum Bus wollte und einige Zeit nicht mehr aus dem Block kam, da die Tore zu waren.
Gegen die Fans die nach dem Spiel auf den Platz sind und die Mannschaft feiern wollten habe ich auch nichts, aber die Verrückten, die zu den Aachenern hin provozierende Gesten ablassen mussten das war nicht nötig. Einen Gegner der am Boden liegt noch treten, ist das Letzte.
Warum nun jeder ein Stück Tor oder Rasen mitnehmen wollte verstehe ich auch nicht, was soll der Mist?
Wieso versuchen hier einige Wenige immer wieder die Sachen zu verharmlosen? Pyro ist verboten und die Vereine werden bestraft. Wieso mussten nach dem 1. Tor diese Mistdinger wieder abgebrannt werden?
Auch wenn die Sitzschalen auch ohne Gewalt zu Bruch gingen bedeutet dies nicht, dass die Teile auf den Platz geworfen werden müssen.
Ich hatte mich auf eine Auswärtsfahrt mit anschließender Feier gefreut. Von der Feier blieb mir nichts da einige unbedingt ihr Ego ausleben mussten.


Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#145 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Wiger / 25.04.12 00:51
3zu7 schrieb:Ich habe mir es soeben angetan...


Ich bekomme das mit dem zitieren nicht so hin, ok, ich mag doof sein...

Euer Aufstieg geht klar, keine Frage! Aber warum werden wir von den Polizisten als Opfer auserkoren?? Warum bekommen wir das Pfefferspray in die Fresse gesprüht während ihr in aller Ruhe das Tor aus den Angeln hebt und was was ich nicht weiss alles zerstört?

Ja, ist klar Mimimi und Co während ihr euch 100% daneben benehmt!!!

Ja, ich weiss "Mimmi"

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#146 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Frankforter / 25.04.12 00:51
Hin- und Rückfahrt waren sehr enspannt trotz kleinen Staus. Die Stimmung im Stadion war sehr gut. Meine Highlights waren das "Im Herzen von Europa" und das Feurwerk nach dem Spiel.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#147 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Chevallaz / 25.04.12 01:27
Adler1960 schrieb:Wer sich mit Hollämdern verbündet ist unterste Schublade, und hat in Fussball-Deutschland keine Freunde, also schön ruhig bleibem im Aachener Niemandsland !

verbünd Dich dann bloss nicht mit mir, sonst hast Du Deiner Weisheit nach auch keine Freunde mehr


Interessant war auch das Fortuna 95 Auto im Parkhaus. Vielleicht wollte der Nobby eine Wurst mit dem Albert essen
War aber schön, umsonst im Parkhaus direkt am Stadion zu parken. Nachdem der P1 vor meine Nase zugemacht wurde, konnte man ja nirgends anders hin. Bisschen diskutieren mit dem Wächter und schwupp war man drinne
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#148 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Beverungen / 25.04.12 02:51
Wiger schrieb:Euer Aufstieg geht klar, keine Frage! Aber warum werden wir von den Polizisten als Opfer auserkoren?? Warum bekommen wir das Pfefferspray in die Fresse gesprüht während ihr in aller Ruhe das Tor aus den Angeln hebt und was was ich nicht weiss alles zerstört?


dass die cops strenger gegen die alemannia waren, erlärt sich aus der prekären sportlichen situation. angst. kennen wir auch. die zerstörung unsererseits war halb so wild. paar sachen unnötig, gewiss. aber nichts schlimmes.



Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#149 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden reggaetyp / 25.04.12 07:34
Beverungen schrieb:
Wiger schrieb:Euer Aufstieg geht klar, keine Frage! Aber warum werden wir von den Polizisten als Opfer auserkoren?? Warum bekommen wir das Pfefferspray in die Fresse gesprüht während ihr in aller Ruhe das Tor aus den Angeln hebt und was was ich nicht weiss alles zerstört?


dass die cops strenger gegen die alemannia waren, erlärt sich aus der prekären sportlichen situation. angst. kennen wir auch. die zerstörung unsererseits war halb so wild. paar sachen unnötig, gewiss. aber nichts schlimmes.



Axel, wie kannst du es wagen, die Gewaltorgie schön zu reden.
Ich bin entsetzt.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#150 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden 3zu7 / 25.04.12 07:35
Wiger schrieb:Ja, ist klar Mimimi und Co während ihr euch 100% daneben benehmt!!!

Ja, ich weiss "Mimmi"


Nein, bei Deinem Beitrag kein Mimimi. Das geht in Richtung Deines Kameraden, der feiernde Fans als Chaoten sieht und für die nächsten 100 Jahre den Gewaltfluch auf das Verhältnis zwischen Aachen und Frankfurt gelegt hat.

Mir geht es aber auf den Sack, wenn ich lesen muss, dass "wir" uns "100%" daneben benahmen. Bullshit!

Was die Turtels bei Euch im Block angestellt haben, geht mir auch gewaltig auf den Sack.

Und mir geht noch mehr auf den Sack, wenn ich hier von Frankfurtern lesen muss, dass die 40 Verletzte ja eh nur Aachener Chaoten wären.

Leider ein Kampf gegen Windmühlen.

Jetzt gewinnt gegen den KSC, dann machen wir das auch!

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#151 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden DirtyHarry1980 / 25.04.12 09:43
Wiger schrieb:
3zu7 schrieb:Ich habe mir es soeben angetan...


Ich bekomme das mit dem zitieren nicht so hin, ok, ich mag doof sein...

Euer Aufstieg geht klar, keine Frage! Aber warum werden wir von den Polizisten als Opfer auserkoren?? Warum bekommen wir das Pfefferspray in die Fresse gesprüht während ihr in aller Ruhe das Tor aus den Angeln hebt und was was ich nicht weiss alles zerstört?Ja, ist klar Mimimi und Co während ihr euch 100% daneben benehmt!!!

Ja, ich weiss "Mimmi"

Es können doch nicht alle Polizisten unsympathisch sein, oder?

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#152 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden SGE-Freak-Fulda1 / 25.04.12 09:54
AC-Studi schrieb:
KronbergerAdler schrieb:
AC-Studi schrieb:OK


Sicherlich war es schon besonders das wir auf eurem Rasen....gefeiert haben, der Polizei hierzu auch ein Kompliment, zumindest sah es im TV so aus, was eure Probleme damit betrifft, verständlich, doch zunächst ein Mal müsst ihr euch um ganz andere Dinge kümmern, mal ganz ehrlich, das würdest du dir doch auch wünschen...unsere Feier und gelebten Emotionen oder?!

Seht zu!

Ja klar ich gönne euch auch den Aufstieg. Aber das muss deswegen noch lange nicht so dermaßen in Randale ausufern.
Gerade eben habe ich auf der offiziellen Alemannia Homepage:
(http://www.alemannia-aachen.de/aktuelles...voli-21567B/)
gelesen dass durch die ganzen Aktionen wohl 40 Leute leicht verletzt wurden und 75.000 &#128; Sachschaden entstanden sind. Welche aber immerhin und da möchte ich mich dann, auch wenn ich es natürlich für mehr als selbstverständlich halte, gleich bei eurem Vorstand schonmal für bedanken dass der spontan direkt zugesichert hat die zu übernehmen.

Was mit den zu erwartenden DFB Sanktionen wird, muss man wohl sehen, Ich hielte jedenfalls eine Bestrafung der Alemannia von DFB seite aus für vollkommen ungerechtfertigt und unfair, weil da von Seiten der Offiziellen und Ordner absolut vorbildlich mit dem Platzsturm umgegangen wurde und ein doch unmitelbar drohendes Desaster, welches bei einem Aachener Platzsturm absolut unvermeidbar gewesen wäre, noch irgendwie abgewendet haben. Nur wird das den DFB alles kaum jucken und er wird von der Alemannia mal wieder saftig Kohle kassieren wie er es bisher auch immer getan hat.

Wo es für die Alemannia um den kaum noch realisierbaren Klassenerhalt geht und in Liga 3 wieder erdrückend hohe Stadionkosten drohen, ist all sowas schon ausgesprochen ärgerlich.



Was soll denn das Rumgeheule?

Seid froh, dass die fast 7.000 Eintracht-Fans Euch eine ordentliche Einnahme gebracht haben.

Im kommenden Jahr dürft ihr dann im Schnitt 300 Gästefans begrüssen.

Aber: Dann müsst ihr auch keine Angst mehr um den Rasen haben.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#153 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden PetiC / 25.04.12 10:36
Wo sind eigentlich eure ganzen Videos und Bilder, etc.?
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#154 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Orange / 25.04.12 10:47
Brauche auch mitleid.
Wer zahlt meinen Schaden
Heimfahrt vom Spiel auf der A 67.
Bambi mit 120 km/h mitgenommen.
Auto Totalschaden!
Heribert hat mir noch keine Zusage gesichert,für den Schaden aufzukommen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#155 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden moerser_adler / 25.04.12 10:54
PetiC schrieb:Wo sind eigentlich eure ganzen Videos und Bilder, etc.?


Da gibts nen eigenen Thread für
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#156 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden NX01K / 25.04.12 10:55
Beverungen schrieb:
Wiger schrieb:Euer Aufstieg geht klar, keine Frage! Aber warum werden wir von den Polizisten als Opfer auserkoren?? Warum bekommen wir das Pfefferspray in die Fresse gesprüht während ihr in aller Ruhe das Tor aus den Angeln hebt und was was ich nicht weiss alles zerstört?


dass die cops strenger gegen die alemannia waren, erlärt sich aus der prekären sportlichen situation. angst. kennen wir auch. die zerstörung unsererseits war halb so wild. paar sachen unnötig, gewiss. aber nichts schlimmes.


Als gestern die Meldung kam, dass die Eintracht direkt zugesagt hat, die Kosten zu übernehmen, habe ich schon wieder einen Hals gehabt. Zum Glück hat HB das korrigiert und ich hoffe auch das wird geprüft.
Bei jedem Spiel wo über 5000 singende Gästefans in Aachen sind, werden von diesen instabilen Sitzschalen 100 kaputtgehen. Dafür hat man Versicherungen, bzw. ist im Rahmen auch einkalkuliert. Hatte schon befürchtet man verteilt wiedermal großzügig Blankochecks.

Irgendwie hab ich seit ich ins Stadion gehe bei jedem Platzsturm in Erinnerung, dass Fans auf dem Tor sitzen und Rasen mit nach Hause nehmen. Kostet paar Mark... Ok...

Aber was heutzutage schon wieder alles Krawalle sind...
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#157 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Adler-Petro / 25.04.12 11:11
Hinfahrt leider etwas länger, da mein Navi mich versucht hat um den Stau bei Köln rumzuführen. Blöd nur, dass es mich halt in den Stau IN Köln geführt hat.

Sonst alles gut, Aufstieg. Das drum herum ganz nach dem Motto "jedem das seine".

Auf der Rückfahrt auf der Tanke Aachener Land noch den Clemens vom FC Kölle getroffen und ihn gebeten, falls es zur Relegation kommt, die Düsseldorfer doch bitte richtig fertig zu machen. Er hat mir die Hand drauf gegeben!!!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#158 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden igorpamic / 25.04.12 12:03
Adler-Petro schrieb:Auf der Rückfahrt auf der Tanke Aachener Land noch den Clemens vom FC Kölle getroffen und ihn gebeten, falls es zur Relegation kommt, die Düsseldorfer doch bitte richtig fertig zu machen. Er hat mir die Hand drauf gegeben!!!


Die Kölner Spieler scheinen ja tatsächlich richtige Nachtschwärmer zu sein.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#159 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Coast / 25.04.12 12:51
Die Hand sollte demnächst dann aber abfaulen... Kölner und Düsseldorfer leiden an ähnlichen Krankheitssymptomen
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#160 Re: Erlebnisse aus Aachen

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Murpf / 25.04.12 13:23
Aachen war geil ...
Platzparty gehört dazu , aber 20 min vor schluß sitze raustreten naja freude sieht bei mir anders aus.
Wurst in Aachen war auch ganz gut , aber nächstes Jahr verkaufen die nur noch 150 Stück an ihre gäste in liga 3.

ps. im Herzen von europa war tausend mal besser wie 3 bengalos
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren
< 1 ... 6 7 8 9 10 >
Auf diese Diskussion antworten

  1. Forum
  2. Auswärts dabei
  3. Re: Erlebnisse aus Aachen

Eintracht Frankfurt 2014