Werbung

Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

  1. Forum
  2. Unsere Eintracht
  3. Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!
Auf diese Diskussion antworten
< 1 2 3 4 ... 7 >

Unsere Eintracht Ansicht:

#21 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden NDA / 04.07.12 14:08
Degi18 schrieb:Wasn los?
Was hab ich verpasst?


http://www.eintracht.de/aktuell/38415/
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#22 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Tuess / 04.07.12 14:10
Ab sofort können hier persönliche Genesungswünsche an Martin Amedick abgegeben werden:

http://www.eintracht.de/meine_eintracht/greetings/

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#23 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden lt.commander / 04.07.12 14:23
Gute nachhaltige Besserung, viel Kraft für die kommenden Wochen und Monate und einen gelungenen Restart.

Gesund werden und bleiben steht über allem.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#24 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden bluerider / 04.07.12 14:27
Gute Besserung und viel Erfolg bei der Erholung, dies kann jeden treffen. Kopf hoch kämpfen und gestärkt zurückkommen.

bluerider
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#25 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden SGERafael / 04.07.12 14:30
Nach Fenin der zweite Spieler der Eintracht, der psychische Probleme hat... Nicht, dass da irgendwo eine Zusammenhang besteht und beim Verein die Ursache zu suchen ist.

Gute Besserung Martin Amedick
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#26 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden SGE_Werner / 04.07.12 14:49
Vllt ist das auch der Grund, warum er nicht so frei aufspielen konnte. Die Seele des Menschen ist ein unergründlicher Ort.

Alles Gute Martin!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#27 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden MrBoccia / 04.07.12 14:52
SGE_Werner schrieb:Vllt ist das auch der Grund, warum er nicht so frei aufspielen konnte.

die Vermutung liegt nahe.

Gute Besserung.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#28 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Rio91 / 04.07.12 14:59
Gute Besserung!
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#29 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Pfaelzer01 / 04.07.12 15:04
auch von meiner seite aus Gute Besserung

und es ist gut zu wissen: Hilfe zu suchen, ist weder eine Schande noch ein Zeichen von Inkompetenz. Vielmehr ist es ein Zeichen von Souveränität, die eigenen, momentanen Grenzen anzuerkennen und Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#30 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Tuess / 04.07.12 15:17
Das Spekulieren über evtl. Ursachen der Erkrankung wird niemandem weiterhelfen und sollte deshalb auch vor Respekt des Spielers nicht hier erfolgen.

Aus diesem Grund werden Ursachenvermutungen kommentarlos gelöscht!

Das Moderatorenteam
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#31 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden mickmuck / 04.07.12 15:18
gute besserung.

ist das ein burnout oder gibt es da unterschiede?
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#32 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden EintrachtFrankfurtAllez / 04.07.12 15:28
mickmuck schrieb:gute besserung.

ist das ein burnout oder gibt es da unterschiede?


Ist das selbe. Burnout als Krankheit gibt es so nicht.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#33 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Ulrich1006 / 04.07.12 15:44
Alles Gute auch von mir
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#34 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Flips_92 / 04.07.12 16:00
kapitän schrieb:So, ich hab jetzt die ersten 13 Beiträge gelesen, ohne die geringste Ahnung gehabt zu haben, was mit Amedick los sein soll. Liest sich wieder wie so ne DepressionsGeschichte.

Fußballprofi, Gutaussehend, Don Juan (fragt mal Marco Kurz), bei Eintracht Frankfurt... Aus Sicht eines Außenstehenden nicht im Ansatz nachzuvollziehen.

Muss ergo an seiner eigenen Persönlichkeit liegen. Mr Amedick, lass dir gesagt sein: Millionen Männer beneiden dich, Jung! Krieg den Arsch hoch und genieß das Leben! Lass dich nicht unterkriegen, sondern g deinen Weg! Ich bin sicher nicht der einzige, der dir als Mensch wünscht, schnell wieder die Kurve zu kriegen. Alles Gute!


Gerade der Zuustand soll es ja verschlimmern.
Der Betroffene sieht selber seine Position und fragt sich warum es ihm trotz alledem so scheiße geht.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#35 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Nostra / 04.07.12 16:01
Ich wünsch dir auch alles Gute! Nimm dir die Zeit, die du brauchst und wie ein anderer User schon geschrieben hat, es ist ein Zeichen von Souveränität und Stärke sich Hilfe zu holen, wenn man sie benötigt.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#36 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden mickmuck / 04.07.12 16:01
hört doch mal auf über die gründe zu spekulieren.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#37 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Pissnelke / 04.07.12 16:04
Alles Gude Maddin - nimm Dir Zeit !
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#38 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Mainhattener / 04.07.12 16:11
Gute Besserung Martin
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#39 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Mogly / 04.07.12 16:17
Auch von mir gute Besserung! Irgendwie häuft sich das mit den BurnOuts ... bei uns in der Firma drei im letzten Jahr ... keine schöne Entwicklung ...
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#40 Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Diesen Beitrag den Moderatoren melden WienerAdler / 04.07.12 16:21
Gute Besserung. Nimm dir die Zeit die du brauchst um gesund zu werden.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren
< 1 2 3 4 ... 7 >
Auf diese Diskussion antworten

  1. Forum
  2. Unsere Eintracht
  3. Re: Gute Besserung, Martin Amedick!!!

Eintracht Frankfurt 2014