Werbung

Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

  1. Forum
  2. Unsere Eintracht
  3. Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]
Auf diese Diskussion antworten

Unsere Eintracht Ansicht:

#561 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Willensausdauer / 23.03.12 11:19
Weiß nicht, ob man Abu und Lehmann vergleichen kann.

Glaube, dass Lehmann bei Problemen in der Defensive tendenziell eine gute Option von der Bank ist, um für mehr Stabilität zu sorgen, und deshalb dort auch sitzt.

Abu muss sich wohl eher gegen Kittel auf der Bank durchsetzen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#562 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Kadaj / 23.03.12 11:28
Willensausdauer schrieb:Weiß nicht, ob man Abu und Lehmann vergleichen kann.

Glaube, dass Lehmann bei Problemen in der Defensive tendenziell eine gute Option von der Bank ist, um für mehr Stabilität zu sorgen, und deshalb dort auch sitzt.

Abu muss sich wohl eher gegen Kittel auf der Bank durchsetzen.


naja das sind beide defensive mittelfeldsspieler, von daher ist lehmann schon der direkte konkurrent. und so wie lehmann in dieser saison bislang gekickt hat, wärs auch kein verlust wenn er nicht auf der bank sitzt. abgesehn von 2-3 soliden bis guten spielen war das schließlich nix...
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#563 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Willensausdauer / 23.03.12 11:45
Kadaj schrieb:
Willensausdauer schrieb:Weiß nicht, ob man Abu und Lehmann vergleichen kann.

Glaube, dass Lehmann bei Problemen in der Defensive tendenziell eine gute Option von der Bank ist, um für mehr Stabilität zu sorgen, und deshalb dort auch sitzt.

Abu muss sich wohl eher gegen Kittel auf der Bank durchsetzen.


naja das sind beide defensive mittelfeldsspieler, von daher ist lehmann schon der direkte konkurrent. und so wie lehmann in dieser saison bislang gekickt hat, wärs auch kein verlust wenn er nicht auf der bank sitzt. abgesehn von 2-3 soliden bis guten spielen war das schließlich nix...


Abu vermute ich vom Spielertyp her weniger aggressiv und dafür spielerischer... kann mir ihn in diesem Fall weniger als Ergänzung zu Schwegler vorstellen. Vielleicht wäre er eher ein Backup für Schwegler... aber da der ja immer durchspielt.

Lehmann macht "Drecksarbeit"... geht ordentlich dazwischen... da Rode häufiger auf LM ausweichen muss, ist Lehmann dann auch ein Rode-Backup.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#564 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Willensausdauer / 23.03.12 11:45
Rode auf RM... meinte ich.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#565 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden mickmuck / 23.03.12 11:47
ich vermute, dass veh ihn in den kader nimmt, wenn er das gefühl hat, dass er helfen kann.

testspiele gegen rot-weiß frankfurt oder neu isenburg, sind sicher kein maßstab für die zweite liga.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#566 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Kadaj / 23.03.12 11:59
Willensausdauer schrieb:
Kadaj schrieb:
Willensausdauer schrieb:Weiß nicht, ob man Abu und Lehmann vergleichen kann.

Glaube, dass Lehmann bei Problemen in der Defensive tendenziell eine gute Option von der Bank ist, um für mehr Stabilität zu sorgen, und deshalb dort auch sitzt.

Abu muss sich wohl eher gegen Kittel auf der Bank durchsetzen.


naja das sind beide defensive mittelfeldsspieler, von daher ist lehmann schon der direkte konkurrent. und so wie lehmann in dieser saison bislang gekickt hat, wärs auch kein verlust wenn er nicht auf der bank sitzt. abgesehn von 2-3 soliden bis guten spielen war das schließlich nix...


Abu vermute ich vom Spielertyp her weniger aggressiv und dafür spielerischer... kann mir ihn in diesem Fall weniger als Ergänzung zu Schwegler vorstellen. Vielleicht wäre er eher ein Backup für Schwegler... aber da der ja immer durchspielt.

Lehmann macht "Drecksarbeit"... geht ordentlich dazwischen... da Rode häufiger auf LM ausweichen muss, ist Lehmann dann auch ein Rode-Backup.


naja, bei abu hieß es damals zumindest von den leuten, die ihn bei seinem alten verein haben spielen sehen, dass seine stärken vor allem in der defensive liegen würden.
bei rode nehm ich an dass du rm meintest (im lm spielt der ja eig nie), da abu ja als linksfuß fürs lm in der raute vermutlich sogar etwas prädestinierter wäre als lehmann.
das wäre dann natürlich ein punkt.
aber im grunde hast du ja für links kittel und köhler auf bank bzw. dem spielfeld und rechts rode und matmour auch wenn matmour und kittel nicht unbedingt die klassischen außenspieler in der raute sind. und wenn wie du ja auch selbst sagst abu mehr der backup für schwegler wäre sehe ich da halt am ehesten lehmann oder abu auf der bank.
und wie gesagt bei lehmann hat man diese saison nicht viel positives gesehen...

naja, da amedick ja am montag ausfällt hoff ich mal, dass abu dann für diesen in den kader rückt.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#567 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden naggedei / 23.03.12 12:29
Kadaj schrieb:
Willensausdauer schrieb:
Kadaj schrieb:
Willensausdauer schrieb:Weiß nicht, ob man Abu und Lehmann vergleichen kann.

Glaube, dass Lehmann bei Problemen in der Defensive tendenziell eine gute Option von der Bank ist, um für mehr Stabilität zu sorgen, und deshalb dort auch sitzt.

Abu muss sich wohl eher gegen Kittel auf der Bank durchsetzen.


naja das sind beide defensive mittelfeldsspieler, von daher ist lehmann schon der direkte konkurrent. und so wie lehmann in dieser saison bislang gekickt hat, wärs auch kein verlust wenn er nicht auf der bank sitzt. abgesehn von 2-3 soliden bis guten spielen war das schließlich nix...


Abu vermute ich vom Spielertyp her weniger aggressiv und dafür spielerischer... kann mir ihn in diesem Fall weniger als Ergänzung zu Schwegler vorstellen. Vielleicht wäre er eher ein Backup für Schwegler... aber da der ja immer durchspielt.

Lehmann macht "Drecksarbeit"... geht ordentlich dazwischen... da Rode häufiger auf LM ausweichen muss, ist Lehmann dann auch ein Rode-Backup.


naja, bei abu hieß es damals zumindest von den leuten, die ihn bei seinem alten verein haben spielen sehen, dass seine stärken vor allem in der defensive liegen würden.
bei rode nehm ich an dass du rm meintest (im lm spielt der ja eig nie), da abu ja als linksfuß fürs lm in der raute vermutlich sogar etwas prädestinierter wäre als lehmann.
das wäre dann natürlich ein punkt.
aber im grunde hast du ja für links kittel und köhler auf bank bzw. dem spielfeld und rechts rode und matmour auch wenn matmour und kittel nicht unbedingt die klassischen außenspieler in der raute sind. und wenn wie du ja auch selbst sagst abu mehr der backup für schwegler wäre sehe ich da halt am ehesten lehmann oder abu auf der bank.
und wie gesagt bei lehmann hat man diese saison nicht viel positives gesehen...

naja, da amedick ja am montag ausfällt hoff ich mal, dass abu dann für diesen in den kader rückt.


Muss auch ganz klar eine Lanze für Abu brechen. Er hat Qualität und ein super passspiel. Lehmann hingegen hängt seiner Leistung deutlich nach. Er ist für mich auch für einen defensivspieler zu Zweikampf schwach. Viele spiele habe ich beobachtet, wo er zu zaghaft in den Zweikampf geht oder eben zu hektisch. Generell verliert er einfach im Vergleich zu Rode und Schwegler Zuviele wichtige Aktionen. Ob Abu das besser machen würde ist aktuell nicht zu beurteilen. Definitiv ist er feinfühliger im Umgang mit dem Ball.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#568 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden audioTom / 23.03.12 13:45
Kadaj schrieb:
audioTom schrieb:
Kadaj schrieb:
audioTom schrieb:Ja klar kann man....
Aber dann nur wenn das Spiel schon entschieden ist. (Dresden war so ein Spiel). Dann fehlt aber wieder etwas der Druck, der ihn erwartet.

Und bei einem knappen Spiel auf Messers schneide wird man ihn nicht bringen ohne seine Leistungsstärke zu kennen. Dafür steht zuviel auf dem Spiel.


und wieso nicht? wenn er im training (und in den testspielen) überzeugt, warum soll man ihn dann nicht einfach bringen, auch wenns ein knappes spiel ist? wenn man seine leistungsstärke net kennen würde, hätte man ihn nicht verpflichtet.... der mann ist nationalspieler und hat scheinbar bärenstarke leistungen in der ersten norwegischen liga gebracht. dann wird der wohl nicht gleich fünf eigentore schießen, wenn man ihn in liga 2 einwechselt.... man hat sichs ja auch leisten können, in der hinrunde beispielsweise lehmann immer wieder mal spielen zu lassen, obwohl er dauernd schlecht gespielt hat.
sorry, aber das ist wieder so ne logik die ich nie werde nachvollziehen können...


Weil Training, Testspiele gegen x-t klasssige Gegner und die erste Norwegische Liga (haste davon mal Videos gesehen?) nicht im Ansatz eine Drucksituation auf dem Platz bei knappem Spielstand und der Vorgabe aufsteigen zu "müssen" widergeben. Logik hin oder her....
Bei Lehmann weiß man, das er's auch in Liga 1 vernünftig kann. Bei Abu weiß man garnichts.



jo, da lässt man neuzugänge ausm ausland am besten zukünftig gar net erst auflaufen solangs nich 5:0 für uns oder den gegner steht...


Ums nochmal deutlich zu machen: die norwegische Liga ist zu 90% nicht mehr als eine Luftpumpenliga. Vergleichbar mit der ersten Frauenliga. Zieh halt mal den Vergleich und schau dir die Spiele an.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#569 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Kadaj / 23.03.12 14:35
audioTom schrieb:
Kadaj schrieb:
audioTom schrieb:
Kadaj schrieb:
audioTom schrieb:Ja klar kann man....
Aber dann nur wenn das Spiel schon entschieden ist. (Dresden war so ein Spiel). Dann fehlt aber wieder etwas der Druck, der ihn erwartet.

Und bei einem knappen Spiel auf Messers schneide wird man ihn nicht bringen ohne seine Leistungsstärke zu kennen. Dafür steht zuviel auf dem Spiel.


und wieso nicht? wenn er im training (und in den testspielen) überzeugt, warum soll man ihn dann nicht einfach bringen, auch wenns ein knappes spiel ist? wenn man seine leistungsstärke net kennen würde, hätte man ihn nicht verpflichtet.... der mann ist nationalspieler und hat scheinbar bärenstarke leistungen in der ersten norwegischen liga gebracht. dann wird der wohl nicht gleich fünf eigentore schießen, wenn man ihn in liga 2 einwechselt.... man hat sichs ja auch leisten können, in der hinrunde beispielsweise lehmann immer wieder mal spielen zu lassen, obwohl er dauernd schlecht gespielt hat.
sorry, aber das ist wieder so ne logik die ich nie werde nachvollziehen können...


Weil Training, Testspiele gegen x-t klasssige Gegner und die erste Norwegische Liga (haste davon mal Videos gesehen?) nicht im Ansatz eine Drucksituation auf dem Platz bei knappem Spielstand und der Vorgabe aufsteigen zu "müssen" widergeben. Logik hin oder her....
Bei Lehmann weiß man, das er's auch in Liga 1 vernünftig kann. Bei Abu weiß man garnichts.



jo, da lässt man neuzugänge ausm ausland am besten zukünftig gar net erst auflaufen solangs nich 5:0 für uns oder den gegner steht...


Ums nochmal deutlich zu machen: die norwegische Liga ist zu 90% nicht mehr als eine Luftpumpenliga. Vergleichbar mit der ersten Frauenliga. Zieh halt mal den Vergleich und schau dir die Spiele an.


natürlich... können alle nix.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#570 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden FriedlCore / 23.03.12 14:58
audioTom schrieb:
Kadaj schrieb:
audioTom schrieb:
Kadaj schrieb:
audioTom schrieb:Ja klar kann man....
Aber dann nur wenn das Spiel schon entschieden ist. (Dresden war so ein Spiel). Dann fehlt aber wieder etwas der Druck, der ihn erwartet.

Und bei einem knappen Spiel auf Messers schneide wird man ihn nicht bringen ohne seine Leistungsstärke zu kennen. Dafür steht zuviel auf dem Spiel.


und wieso nicht? wenn er im training (und in den testspielen) überzeugt, warum soll man ihn dann nicht einfach bringen, auch wenns ein knappes spiel ist? wenn man seine leistungsstärke net kennen würde, hätte man ihn nicht verpflichtet.... der mann ist nationalspieler und hat scheinbar bärenstarke leistungen in der ersten norwegischen liga gebracht. dann wird der wohl nicht gleich fünf eigentore schießen, wenn man ihn in liga 2 einwechselt.... man hat sichs ja auch leisten können, in der hinrunde beispielsweise lehmann immer wieder mal spielen zu lassen, obwohl er dauernd schlecht gespielt hat.
sorry, aber das ist wieder so ne logik die ich nie werde nachvollziehen können...


Weil Training, Testspiele gegen x-t klasssige Gegner und die erste Norwegische Liga (haste davon mal Videos gesehen?) nicht im Ansatz eine Drucksituation auf dem Platz bei knappem Spielstand und der Vorgabe aufsteigen zu "müssen" widergeben. Logik hin oder her....
Bei Lehmann weiß man, das er's auch in Liga 1 vernünftig kann. Bei Abu weiß man garnichts.



jo, da lässt man neuzugänge ausm ausland am besten zukünftig gar net erst auflaufen solangs nich 5:0 für uns oder den gegner steht...


Ums nochmal deutlich zu machen: die norwegische Liga ist zu 90% nicht mehr als eine Luftpumpenliga. Vergleichbar mit der ersten Frauenliga. Zieh halt mal den Vergleich und schau dir die Spiele an.


Die ganzen Diouf's und Abdellaues Ya-Konans un so, alles Nieten.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#571 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden StevieG / 23.03.12 15:00
audioTom schrieb:
Kadaj schrieb:
audioTom schrieb:
Kadaj schrieb:
audioTom schrieb:Ja klar kann man....
Aber dann nur wenn das Spiel schon entschieden ist. (Dresden war so ein Spiel). Dann fehlt aber wieder etwas der Druck, der ihn erwartet.

Und bei einem knappen Spiel auf Messers schneide wird man ihn nicht bringen ohne seine Leistungsstärke zu kennen. Dafür steht zuviel auf dem Spiel.


und wieso nicht? wenn er im training (und in den testspielen) überzeugt, warum soll man ihn dann nicht einfach bringen, auch wenns ein knappes spiel ist? wenn man seine leistungsstärke net kennen würde, hätte man ihn nicht verpflichtet.... der mann ist nationalspieler und hat scheinbar bärenstarke leistungen in der ersten norwegischen liga gebracht. dann wird der wohl nicht gleich fünf eigentore schießen, wenn man ihn in liga 2 einwechselt.... man hat sichs ja auch leisten können, in der hinrunde beispielsweise lehmann immer wieder mal spielen zu lassen, obwohl er dauernd schlecht gespielt hat.
sorry, aber das ist wieder so ne logik die ich nie werde nachvollziehen können...


Weil Training, Testspiele gegen x-t klasssige Gegner und die erste Norwegische Liga (haste davon mal Videos gesehen?) nicht im Ansatz eine Drucksituation auf dem Platz bei knappem Spielstand und der Vorgabe aufsteigen zu "müssen" widergeben. Logik hin oder her....
Bei Lehmann weiß man, das er's auch in Liga 1 vernünftig kann. Bei Abu weiß man garnichts.



jo, da lässt man neuzugänge ausm ausland am besten zukünftig gar net erst auflaufen solangs nich 5:0 für uns oder den gegner steht...


Ums nochmal deutlich zu machen: die norwegische Liga ist zu 90% nicht mehr als eine Luftpumpenliga. Vergleichbar mit der ersten Frauenliga. Zieh halt mal den Vergleich und schau dir die Spiele an.


na ja, die Luftpumpe Abu hat es immerhin zum Nationalspieler von Ghana gebracht. Aber das sind wahrscheinlich auch alles Luftpumpen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#572 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Mainhattener / 23.03.12 15:01
FriedlCore schrieb:
audioTom schrieb:
Kadaj schrieb:
audioTom schrieb:
Kadaj schrieb:
audioTom schrieb:Ja klar kann man....
Aber dann nur wenn das Spiel schon entschieden ist. (Dresden war so ein Spiel). Dann fehlt aber wieder etwas der Druck, der ihn erwartet.

Und bei einem knappen Spiel auf Messers schneide wird man ihn nicht bringen ohne seine Leistungsstärke zu kennen. Dafür steht zuviel auf dem Spiel.


und wieso nicht? wenn er im training (und in den testspielen) überzeugt, warum soll man ihn dann nicht einfach bringen, auch wenns ein knappes spiel ist? wenn man seine leistungsstärke net kennen würde, hätte man ihn nicht verpflichtet.... der mann ist nationalspieler und hat scheinbar bärenstarke leistungen in der ersten norwegischen liga gebracht. dann wird der wohl nicht gleich fünf eigentore schießen, wenn man ihn in liga 2 einwechselt.... man hat sichs ja auch leisten können, in der hinrunde beispielsweise lehmann immer wieder mal spielen zu lassen, obwohl er dauernd schlecht gespielt hat.
sorry, aber das ist wieder so ne logik die ich nie werde nachvollziehen können...


Weil Training, Testspiele gegen x-t klasssige Gegner und die erste Norwegische Liga (haste davon mal Videos gesehen?) nicht im Ansatz eine Drucksituation auf dem Platz bei knappem Spielstand und der Vorgabe aufsteigen zu "müssen" widergeben. Logik hin oder her....
Bei Lehmann weiß man, das er's auch in Liga 1 vernünftig kann. Bei Abu weiß man garnichts.



jo, da lässt man neuzugänge ausm ausland am besten zukünftig gar net erst auflaufen solangs nich 5:0 für uns oder den gegner steht...


Ums nochmal deutlich zu machen: die norwegische Liga ist zu 90% nicht mehr als eine Luftpumpenliga. Vergleichbar mit der ersten Frauenliga. Zieh halt mal den Vergleich und schau dir die Spiele an.


Die ganzen Diouf's und Abdellaues Ya-Konans un so, alles Nieten.


Genau, sind sogar zu schlecht für die Kreisklasse.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#573 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden audioTom / 23.03.12 16:02
Ihr könnt jetzt hier blöde Kommentare abgeben wie ihr wollt. Die Aufstellung macht Veh.
Wenn er so ein guter ist, dann wird er spielen.
Ich würds mir wünschen das er "top" ist.

Was der Kommentar bezüglich Abdellaoue und Ya Konan soll, entzieht sich meiner Kenntnis. Zwei Tage Sonnenschein machen immer noch keinen Sommer. Oder willst du behaupten die norwegische Liga ist "stark" ?
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#574 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden FriedlCore / 23.03.12 17:34
audioTom schrieb:Was der Kommentar bezüglich Abdellaoue und Ya Konan soll, entzieht sich meiner Kenntnis. Zwei Tage Sonnenschein machen immer noch keinen Sommer. Oder willst du behaupten die norwegische Liga ist "stark" ?


Sicher nicht so stark wie die deutsche Liga das ist natürlich klar aber auch nicht so schwach wie du es hier darstellst, von wegen Luftpumpenliga und 1. Frauenliga, das ist einfach Mumpitz.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#575 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Yadler93 / 24.03.12 21:18
+++ Sonderlob für Eintrachts Abu +++

"Nach zwei Wochen Training mit der Mannschaft hält Eintracht-Coach Armin Veh große Stücke auf Neuzugang Mohammed Abu. "Man sieht sofort, dass er etwas kann", wird der Trainer in der "Frankfurter Neuen Presse" zitiert. Der 19-Jährige, den die Hessen vom englischen Topclub Manchester City ausgeliehen haben, lasse nur noch etwas die Entschlossenheit beim Abschluss vermissen. Veh deutete an, Abu in einem der nächsten Spiele in den Kader zu nehmen. "

gerade bei hr-online gelesen. Anscheinend ist auch Veh der Meinung, dass er in den Kader gehört
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#576 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Flyer86 / 24.03.12 21:47
Abu für Caio- denn den brauch echt keiner...
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#577 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Philosoph / 24.03.12 23:18
Abu wird erst spielen, wenn sich alle Arrivierten und die halbe Bank verletzt. Selbst wenn er im Training aufdreht wie Messi. Das Ding ist vehmentiert.
Am Ende heisst es dann:
Da stehn' wir nun, wir armen Tore, und sind so klug als wir zuvore.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#578 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Riedadler / 24.03.12 23:24
Wie philosophisch.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#579 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Hyundaii30 / 25.03.12 10:59
Abu wird schon sene Chance bekommen.
Das ist halt der positive Nachteil, wenn man eine gut besetzte Bank hat.

Mir ist es so lieber, als wenn wir nur 5. oder 6. wären,
weil wir eine schlechte Bank haben.

Wenn Abu besser als die anderen ist, wird er seine Chance bekommen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#580 Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Irief / 25.03.12 20:41
@Hyundaii30 du scheinst deine pessimistische Art abgelegt zu haben, wie kommt´s? Hast du dich verliebt?
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren
Auf diese Diskussion antworten

  1. Forum
  2. Unsere Eintracht
  3. Re: Mohammed Abu ausgeliehen. [Leihe fix bis zum Sommer #369][Im Training seit 27.2.]

Eintracht Frankfurt 2014