Werbung

Re: Hien, Dudda, Wille

  1. Forum
  2. Unsere Eintracht
  3. Re: Hien, Dudda, Wille
Auf diese Diskussion antworten
< 1 2 3 4 >

Unsere Eintracht Ansicht:

#21 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Morschi72 / 05.09.11 21:50
Da muß ich dir recht geben! Wenn wir damals Geld gehabt hätten, wären Meier, Köhler, Ochs und Co. vielleicht nie verpflichtet worden. Daher bitte ide Scout Abteilung überdenken, oder wie du sagtest, den Blick fürs "Feine" auch mal in der 2. oder 3. Liga suchen!



Worüber ich mich aber ärgern würde ist, dass wir die Scouts so eine Entwicklung nicht wachsamer verfolgen. Es tummeln sich genug interessante Spieler in der 2. Liga, die für einen Betrag deutlich unter 1 Mio abgelöst werden könnten und die ihr Potential erst angedeutet haben. Warum muss es entweder das Modell Sebi Jung oder das Modell Rob Friend sein? Ein User hat vor kurzem hier geschrieben dass Alex Meier als unbeschriebenes Blatt mit 22 Jahren zu uns kam. Brauchen wir wirklich wieder einen derart eng geschnallten Gürtel, um den Blick für Schnäppchen zu schärfen??

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#22 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Cyrillar / 06.09.11 16:12
Das würde doch auch wieder stürme der entrüstung auslösen wenn wir für einen 22 jährigen Zweitligaspieler Geld ausgeben oder den irgendwie verpflichten.

Hier geht es drum die Krabbelgruppe zu integrieren. Weil ja einer irgendwann mit 22-23 Jahren bei irgendeinem Bundesligisten mal ne handvoll Spiele macht. D ahaben unsere Scouts und Jugendtrainer einfach gepennt als der jungspund mit 17 noch keinen profivertrag und regelmässige Einsätze in der ersten hatte.

Bestes Beispiel ist doch jetzt die Aussage : wir hatten ja eine Granate direkt nebenan spielen ... nur mal angenommen wir hätten letzte Saison irgendwie unseren Hintern in der ersten behalten und als "verstärkung" Occean vom OFX geholt ... das Forum wäre wie bei Rob Friend explodiert (im wahrsten sinne ) Selbst vor der Saison glaube ich wäre es nicht super aufgenommen worden wenn der jung vom OFX geholt worden wäre ... is doch ga rnich tunsere Liga. Nach 5 Spieltagen hat er einige Treffer und es wird ihm von einigen hinterher getrauert und die Scouts veruteilt weil er ja vor der haustür gespielt hat.

Das er beim OFX auch nach den ersten guten Spiele eine Mega-Durststrecke hatte (wie der ganze OFX) wird nun gerne übersehen.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#23 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden StevieG / 06.09.11 16:31
strassenapotheker schrieb:kann jemand der die die amateure oder eintracht jugend beobachtet bestätigen, dass hien, wille und dudda die besten nachwuchsspieler sind die die eintracht hat, oder wurde jemand um einen profivertrag "betrogen" ?!


du darfst davon ausgehen, das die Fußball Ag, bevor sie den 3 einen Profivertrag gegeben haben, mit dem Trainer der U19, Alex Schur, gesprochen hat, wer für einen Vertrag in Frage kommt.

Aber falls meine bescheidene Meinung zählt, dann stehen diese drei Leistungsmäßig über dem Rest.

Ich hätte es ja gerne gesehen, wenn Derici noch einen Vertrag bekommen hätte, aber der wollte ja wohl nicht warten und spielt jetzt lieber in der 2. Mannschaft von Gala.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#24 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden n-o-r-d-w-e-s-t-k-u-r-v-e / 06.09.11 17:28
Warum lässt man sie denn nicht in der U23 spielen, da ist das Niveao doch höher als in der U19, oder nicht ?
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#25 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden SemperFi / 06.09.11 17:41
Morschi72 schrieb:Da muß ich dir recht geben! Wenn wir damals Geld gehabt hätten, wären Meier, Köhler, Ochs und Co. vielleicht nie verpflichtet worden. Daher bitte ide Scout Abteilung überdenken, oder wie du sagtest, den Blick fürs "Feine" auch mal in der 2. oder 3. Liga suchen!



Worüber ich mich aber ärgern würde ist, dass wir die Scouts so eine Entwicklung nicht wachsamer verfolgen. Es tummeln sich genug interessante Spieler in der 2. Liga, die für einen Betrag deutlich unter 1 Mio abgelöst werden könnten und die ihr Potential erst angedeutet haben. Warum muss es entweder das Modell Sebi Jung oder das Modell Rob Friend sein? Ein User hat vor kurzem hier geschrieben dass Alex Meier als unbeschriebenes Blatt mit 22 Jahren zu uns kam. Brauchen wir wirklich wieder einen derart eng geschnallten Gürtel, um den Blick für Schnäppchen zu schärfen??


Damals kalkulierte man mit einem Aufstieg im zweiten Jahr. Man aktzeptierte eine junge Mannschaft, die sich einspielen muss.

Die damalige Leitung würde dieses Jahr in keinem fall zum Aufstieg reichen, desweiteren schau Dir an, wo die jungen halbwegs brauchbaren Zweitligakicker hin sind...
Da ist keiner zu nem Zweitligisten mit dem Ziel sich einzuspielen und nächstes Jahr aufzusteigen.

Der letzte Aufstieg war positiv überraschend, dieser hier muss passieren, ohne wenn und aber.
Genauso wie der Aufstieg der Hertha, die hatten auch keine andere Wahl, findet sich ja nicht jedes Jahr ein privater Gönner für 8 Mios.

Schau nach Aachen, was wurden die gefeiert letztes Jahr (nie verstanden warum), schau zum HSV (juhuu Umbruch zur Chelsea U23) Konzepte und Ideen überleben keine 3 Spieltage ohne Punkte...

Hätten wir auf ein ganz junges deutsches Team gesetzt, welches sich wie unter FF erst finden muss, wir wären wie damals um Platz 14 und die Fackeln und Mistgabeln wären schon aus dem Schrank geholt, egal ob das Durchschnittsalter 27 oder 17 wäre.

Es gab und gibt keine Alternative zum Konzept Punkte sofort!

Stell Dir vor in Fürth wäre ein ganz neu formiertes team angetreten, Fürth hätte uns doch 5:0 oder 6:0 zerpflückt.
Das wäre Armageddon geworden.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#26 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Aachener_Adler / 06.09.11 18:44
Morschi72 schrieb:Aber warum hat ihnen [gemeint: Hien, Dudda, Wille] dann HB einen Profivertrag gegeben!

Mal etwas bösartig gesagt: Weil die "12 Deutsche im Kader"-Regel der DFL auch in der kommenden Saison eingehalten werden muss.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#27 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden bernie / 06.09.11 18:46
Aachener_Adler schrieb:
Morschi72 schrieb:Aber warum hat ihnen [gemeint: Hien, Dudda, Wille] dann HB einen Profivertrag gegeben!

Mal etwas bösartig gesagt: Weil die "12 Deutsche im Kader"-Regel der DFL auch in der kommenden Saison eingehalten werden muss.


erstens das, und weil sie dann über den Etat der EFAG laufen und der v.V, entlastet wird.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#28 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Magister_of_Science / 06.09.11 18:53
bernie schrieb:
Aachener_Adler schrieb:
Morschi72 schrieb:Aber warum hat ihnen [gemeint: Hien, Dudda, Wille] dann HB einen Profivertrag gegeben!

Mal etwas bösartig gesagt: Weil die "12 Deutsche im Kader"-Regel der DFL auch in der kommenden Saison eingehalten werden muss.


erstens das, und weil sie dann über den Etat der EFAG laufen und der v.V, entlastet wird.


Die Jungs haben auch was drauf, haben ja nicht umsonst Verträge bis 2015 bekommen.

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#29 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Aachener_Adler / 06.09.11 18:57
SemperFi schrieb:Schau nach Aachen, was wurden die gefeiert letztes Jahr (nie verstanden warum)

"Gefeiert" wurden Hyballa und seine Truppe nur hier im Forum. Die Aachener haben das weit realistischer gesehen. Ich lebe in Aachen und habe des öfteren versucht, die idealisierte Fansicht aus Frankfurt etwas zu bremsen. Vergeblich.

Dass die Defensive auch im letzten Jahr schon grottig war, die Offensive von ein paar Einzelkönnern gelebt hat (die jetzt fehlen, allem voran Stieber) und am Ende trotz allem auch "nur" ein Mittelfeldplatz herauskam, wurde und wird hier im Forum halt gerne ausgeblendet. Das Gras ist halt immer etwas grüner auf der anderen Seite des Zauns und insbesondere die Kombination "junger Trainer" plus "offensive Spielausrichtung" sieht aus der Ferne betrachtet oft besser aus als das vermeintliche Grau auf der eigenen Seite.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#30 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden lt.commander / 06.09.11 19:51
n-o-r-d-w-e-s-t-k-u-r-v-e schrieb:Warum lässt man sie denn nicht in der U23 spielen, da ist das Niveao doch höher als in der U19, oder nicht ?


Wenn Du die ganzen hoffnungsvollen, mit ordentlich Talent und Perspektive ausgestatteten Spieler in die U23 schiebst, dann reisst das notwendige Qualitätsniveau von U zu U Mannschaft ab.

Würdest Du aus einer EF U17 in die U19 wechseln wollen, wenn da nur Unkraut auf die Sense wartet? Wenn Du als U1x in Ffm auch in die Nationalelf berufen wirst, dann blickst Du schon in die nächst höhere Klasse, die im kommenden Jahr auf dich wartet. Stehen dann dort in der z. B. U19 schon mal 3 richtig gute, mit nem Anschlußvertrag im Kader, dann ist der Reiz in deren Fußstapfen zu treten ungleich höher.

Ich freu mich jedenfalls auf die Kempf und Co, die werden uns noch viel Freude bereiten. Vor allem dann, wenn die bereits 2, 3, 4 starke U Mannschaften in Ffm durchlaufen haben. Das ist dann Identifikation mit dem Verein.

Wenn Du mindestens 3 U Mannschaften durchlaufen, den Verein, die Infrastruktur und die Trainer kennen gelernt hast, die Entwicklung der Spieler in den Klassen oben drüber verfolgt und für positiv empfunden, dazu in allen U Klassen auf sehr hohen Niveau gespielt hast, dann taugt das alles was. Dann können auch die Trainer der 1. Mannschaft klar erkennen, daß der junge Spieler XY stets bei den Top Kickern aller Jahrgänge zu finden war - auf höchsten Niveau. Vor allem haben die dann auch ein verlässliches Charakter Profil.



Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#31 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden crasher1985 / 09.05.12 12:17
Irgendwie hört man von den dreien garnichts mehr. Weiss hier einer den aktuellen Stand? Können die uns vielleicht in der BL zumindest als Reserver dienen oder sind sie zu weit weg?
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#32 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden SemperFi / 09.05.12 12:21
crasher1985 schrieb:Irgendwie hört man von den dreien garnichts mehr. Weiss hier einer den aktuellen Stand? Können die uns vielleicht in der BL zumindest als Reserver dienen oder sind sie zu weit weg?


Ich würde mit keinem kalkulieren, sind halt unsere Quotenfrankfurter.

Aber vielleicht überrascht uns ja einer oder zwei von den dreien.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#33 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden NiceEagle / 09.05.12 12:41
Irgendwie ist das nervig. Da werden dem Anschein Alibi-mäßig Leute aus der Jugend herangezogen, von denen es nachher eh keiner packt.

Das ärgert mich. Denen sollte man echt ne Chance geben, unter der Voraussetzung, dass Sie sich rankämpfen.

Bin mir nicht sicher, ob es abzusehen war, dass Can, Tosun oder Chandler woanders so einschlagen.

Jetzt hat die SGE Leute wie Kempf und Stendera in den Junioren-Nationalteams und ich hoffe, die bleiben bei uns.

Dieser Tage sagte Thomas Berthold, dass man sich doch an MG ein Beispiel nehmen sollte: Die ziehen einen Reus groß, der nun 17 MIO Ablöse bringt.

Wann passiert sowas mal bei der Eintracht?
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#34 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Uph / 09.05.12 12:46
NiceEagle schrieb:Irgendwie ist das nervig. Da werden dem Anschein Alibi-mäßig Leute aus der Jugend herangezogen, von denen es nachher eh keiner packt.

Das ärgert mich. Denen sollte man echt ne Chance geben, unter der Voraussetzung, dass Sie sich rankämpfen.

Bin mir nicht sicher, ob es abzusehen war, dass Can, Tosun oder Chandler woanders so einschlagen.

Jetzt hat die SGE Leute wie Kempf und Stendera in den Junioren-Nationalteams und ich hoffe, die bleiben bei uns.

Dieser Tage sagte Thomas Berthold, dass man sich doch an MG ein Beispiel nehmen sollte: Die ziehen einen Reus groß, der nun 17 MIO Ablöse bringt.

Wann passiert sowas mal bei der Eintracht?


Reus war in der Jugend von Dortmund...
Und wenn Kittel ohne große Verletzungen (in der Hoffnung die jetzige ist nicht so schlimm) bleibt ca. 3 Jahre.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#35 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden reggaetyp / 09.05.12 12:47
...und Emre Can wollten wir nicht abgeben.
Und Tosun hatte ein Vertragsangebot von uns.

Aber Hauptsache, Mal alles zusammen geworfen, was irgendwie nach Vernachlässigung der jungen Spieler aussieht.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#36 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden JohanCruyff / 09.05.12 12:48
NiceEagle schrieb:Irgendwie ist das nervig. Da werden dem Anschein Alibi-mäßig Leute aus der Jugend herangezogen, von denen es nachher eh keiner packt.

Das ärgert mich. Denen sollte man echt ne Chance geben, unter der Voraussetzung, dass Sie sich rankämpfen.

Bin mir nicht sicher, ob es abzusehen war, dass Can, Tosun oder Chandler woanders so einschlagen.

Jetzt hat die SGE Leute wie Kempf und Stendera in den Junioren-Nationalteams und ich hoffe, die bleiben bei uns.

Dieser Tage sagte Thomas Berthold, dass man sich doch an MG ein Beispiel nehmen sollte: Die ziehen einen Reus groß, der nun 17 MIO Ablöse bringt.

Wann passiert sowas mal bei der Eintracht?


Das stimmt zwar alles, aber Berthold ist nichts anderes als ein Wichtigtuer. Er sagt einerseits, Gladbach würde Spieler für viel Geld verkaufen, das sollte die Eintracht auch tun. Andererseits macht er die aktuelle Eintracht-Mannschaft so schlecht, dass man sich denkt, dass man froh sein kann, wenn man überhaupt jemanden verkauft.
Der will einfach sagen: So ist es nicht gut. Aber Ideen hat er nicht. Einfach nur Ansprüche - und vielleicht die Hoffnung auf eine Position bei der Eintracht.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#37 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden korthaus / 09.05.12 12:49
NiceEagle schrieb:Irgendwie ist das nervig. Da werden dem Anschein Alibi-mäßig Leute aus der Jugend herangezogen, von denen es nachher eh keiner packt.

Das ärgert mich. Denen sollte man echt ne Chance geben, unter der Voraussetzung, dass Sie sich rankämpfen.

Bin mir nicht sicher, ob es abzusehen war, dass Can, Tosun oder Chandler woanders so einschlagen.

Jetzt hat die SGE Leute wie Kempf und Stendera in den Junioren-Nationalteams und ich hoffe, die bleiben bei uns.

Dieser Tage sagte Thomas Berthold, dass man sich doch an MG ein Beispiel nehmen sollte: Die ziehen einen Reus groß, der nun 17 MIO Ablöse bringt.

Wann passiert sowas mal bei der Eintracht?


Wenn zufällig einer in der Jugend auftaucht, der so ein Mega-Talent mitbringt vielleicht?! Wie oft hatte denn Gladbach einen wie Reus? Wüsste nicht, dass man Topfußballer züchten kann.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#38 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden Italia22 / 09.05.12 12:54
korthaus schrieb:
NiceEagle schrieb:Irgendwie ist das nervig. Da werden dem Anschein Alibi-mäßig Leute aus der Jugend herangezogen, von denen es nachher eh keiner packt.

Das ärgert mich. Denen sollte man echt ne Chance geben, unter der Voraussetzung, dass Sie sich rankämpfen.

Bin mir nicht sicher, ob es abzusehen war, dass Can, Tosun oder Chandler woanders so einschlagen.

Jetzt hat die SGE Leute wie Kempf und Stendera in den Junioren-Nationalteams und ich hoffe, die bleiben bei uns.

Dieser Tage sagte Thomas Berthold, dass man sich doch an MG ein Beispiel nehmen sollte: Die ziehen einen Reus groß, der nun 17 MIO Ablöse bringt.

Wann passiert sowas mal bei der Eintracht?


Wenn zufällig einer in der Jugend auftaucht, der so ein Mega-Talent mitbringt vielleicht?! Wie oft hatte denn Gladbach einen wie Reus? Wüsste nicht, dass man Topfußballer züchten kann.


emmm Marin??
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#39 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden mickmuck / 09.05.12 12:56
ich habe hien jetzt länger nicht gesehen, der hatte auf mich einen sehr guten eindruck gemacht. von den dreien traue ich ihm am meisten zu.

allerdings kann ich wille auch überhaupt nicht einschätzen.
Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren

#40 Re: Hien, Dudda, Wille

Diesen Beitrag den Moderatoren melden wach / 09.05.12 13:07
Italia22 schrieb:
korthaus schrieb:
NiceEagle schrieb:Irgendwie ist das nervig. Da werden dem Anschein Alibi-mäßig Leute aus der Jugend herangezogen, von denen es nachher eh keiner packt.

Das ärgert mich. Denen sollte man echt ne Chance geben, unter der Voraussetzung, dass Sie sich rankämpfen.

Bin mir nicht sicher, ob es abzusehen war, dass Can, Tosun oder Chandler woanders so einschlagen.

Jetzt hat die SGE Leute wie Kempf und Stendera in den Junioren-Nationalteams und ich hoffe, die bleiben bei uns.

Dieser Tage sagte Thomas Berthold, dass man sich doch an MG ein Beispiel nehmen sollte: Die ziehen einen Reus groß, der nun 17 MIO Ablöse bringt.

Wann passiert sowas mal bei der Eintracht?


Wenn zufällig einer in der Jugend auftaucht, der so ein Mega-Talent mitbringt vielleicht?! Wie oft hatte denn Gladbach einen wie Reus? Wüsste nicht, dass man Topfußballer züchten kann.


emmm Marin??


Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag zitieren
< 1 2 3 4 >
Auf diese Diskussion antworten

  1. Forum
  2. Unsere Eintracht
  3. Re: Hien, Dudda, Wille

Eintracht Frankfurt 2014