Coaching

 

Eckpfeiler unseres Angebots ist ein vierstufiges Trainingskonzept. Die Grundfertigkeiten des Fußballspiels werden in den Bausteinen Koordination, Technik, Torschuss und Spielform vermittelt. Torhüter erlernen und vertiefen darüber hinaus in Kleingruppen die zentralen Komponenten des Torwartspiels. Der Schwierigkeitsgrad der Übungen passt sich an den Leistungsstand der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an und wird schrittweise gesteigert.

Unter Koordination versteht man die Aneinanderreihung einzelner Bewegungen zu komplexen Bewegungsabläufen. Jeder Schritt, jeder Torschuss, jede Ballannahme ist das Ergebnis zahlreicher koordinativer Abstimmungen innerhalb unseres Körpers. Je besser das Zusammenspiel unserer Muskeln und Nervenbahnen, desto schneller und effektiver können wir die entscheidenden Aktionen auf dem Platz umsetzen. Ein effektives Koordinationstraining ist daher die Basis für Technik und Athletik.

Ziele unseres Koordinationstrainings:

  • Verbesserung der Motorik
  • Ökonomisierung der Bewegungsabläufe
  • Verbesserung der Reaktionsschnelligkeit
  • Verbesserung der Orientierung
  • Verbesserung des Gleichgewichtgefühls
  • Verbesserung des Rhytmusgefühls
  • Verbesserung der Antizipation (Erahnen von Spielsituationen)
Technik

Technik ist im Fußball der Überbegriff für die Fähigkeit, eine Reihe spielrelevanter Aktionen sauber auszuführen. Dazu zählen insbesondere die Ballannahme, Ballführung (Dribbling), das Passspiel und der Torabschluss. Voraussetzung für eine gute Technik sind koordinative Fähigkeiten, die oft unter dem Begriff „Ballgefühl“ zusammengefasst werden. Das Techniktraining der Eintracht Frankfurt Fußballschule greift auf eine Reihe ausgeklügelter Übungen auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnis zurück, um die technischen Fähigkeiten der Kids schrittweise und altersgerecht zu steigern.

Ziele unseres Techniktrainings:

  • Verbesserung der Ballan- und mitnahme
  • Verbesserung der Ballführung
  • Verbesserung des Passspiels
  • Grundlagen des Fintierens
  • Kopfballtechniken
Torschuss

Tore sind das Highlight jedes Fußballspiels. Sie zu erzielen erfordert neben richtigem Stellungsspiel, Durchsetzungsvermögen und dem berühmten „Torriecher“ vor allem eine saubere Schusstechnik. Hierbei spielen die Körperhaltung und die Fußstellung entscheidende Rollen. Bei der Eintracht Frankfurt Fußballschule lernen die Kids in einer Reihe verschiedener Zielschussübungen den korrekten Anlauf und situationsbedingte Haltungsalternativen.

Ziele unseres Torschusstrainings:

  • Erlernung des richtigen Anlaufs
  • Erlernung der korrekten Beinhaltung (Standbein und Schwungbein)
  • Erlernung diverser Fußhaltungen (Innenspannstoß, Vollspannstoß, Seitenstoß)
  • Erlernung der korrekten Körperhaltungen (Flachschuss und Hochschuss)
Spielform

Spielformen bezeichnen eine Reihe von Übungen, die dem eigentlichen Wettkampfspiel nachempfunden sind. Hier finden die einzelnen Komponenten des Trainings (Koordination, Technik, Torschuss) aus dem Spielfluss heraus Anwendung. Schafft es ein Spieler, intuitiv die richtigen Entscheidungen auf dem Platz zu treffen, die richtigen Räume zu besetzen und das Spiel „zu lesen“, spricht man von „Spielintelligenz“. Um diese zu entwickeln, bietet die Eintracht Frankfurt Fußballschule zahlreiche Spielformen mit entsprechenden Schwerpunkten im Training an.

Ziele unserer Spielformen:

  • Entwicklung von Spielintelligenz
  • Erlernung grundlegender Individual- und Mannschaftstaktiken
Torwarttraining

Torhüter nehmen auf dem Platz eine Sonderrolle ein. Auch wenn das moderne Torwartspiel immer mehr Aufgaben des früheren Liberos übernimmt und die Schlussmänner zunehmend in Spielaufbau und Kontersicherung eingebunden werden, besteht die Kernaufgabe des Keepers nach wie vor darin, seinen Kasten sauber zu halten. Dazu bedarf es einer Reihe torwartspezifischer Fähigkeiten, die unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kleingruppen gesondert beigebracht bekommen. Vom sicheren Stand, über das richtige Fallen bis hin zur Verkürzung der Winkel für die Angreifer setzt unser Torwarttraining für jeden Leistungsstand die richtigen Schwerpunkte.

Ziele unseres Torwarttrainings sind das Erlernen und die Festigung der Basistechniken:

  • Fangen, Fallen, Fausten
  • Strafraum- und Stellungsspiel
  • Gewandtheit und Beweglichkeit
  • Reaktionsschnelligkeit
  • Winkel verkürzen
  • Korrekte Beinhaltung