Wanderung, Jugend- & Benefizspiel mit der Eintracht Frankfurt Traditionsmannschaft und ein buntes Rahmenprogramm: Rund 400 Teilnehmer waren dabei, dem Wetter zum Trotz

Kurz gemeldet: Die dritte Auflage der Veranstaltung, die vom Naturpark Taunus in Zusammenarbeit mit dem Taunus Touristik Service und der Eintracht Frankfurt Fußballschule um Naturpark-Botschafter Karl-Heinz "Charly" Körbel organisiert wurde, war erneut ein voller Erfolg.

Der Startschuss fiel auf dem Sportgelände in Weilrod-Riedelbach um 11:00 Uhr, als sich kleine und große Wanderer auf den Weg machten und sich auch nicht vom Regenwetter aufhalten ließen.

Nach der Rückkehr wartete auf alle Teilnehmer ein großes Grillbuffet und ein buntes Rahmenprogramm. Am Nachmittag stand das zweite Highlight des Tages auf dem Programm: Das Spiel der Eintracht-Traditionsmannschaft gegen eine Naturpark-Auswahl, besetzt mit prominenten aus Politik und Wirtschaft der Region. Der Ausgang des Spiels war in diesem Jahr eine klare Sache: 10:2 für die Eintracht-Allstars.

Die Eintracht Frankfurt Fußballschule bedankt sich ganz herzlich bei allen Gästen, Helfern und Sponsoren für einen tolles Event. Hier gibt es alle Bilder des Tages!

MH

Teilen
Funktionen