Nach einem teilweise recht turbulenten Flug hat unser Team (Uwe Müller, Ervin Skela und Manuel Hiemenz) Quartier bezogen und am Montag mit dem zweiten Teil unserer diesjährigen Trainingsreihe am Persischen Golf begonnen.

Die Abläufe funktionieren wie ein fein geölter Motor: Man kennt uns, weiß, was wir brauchen um den Kindern optimales Training anzubieten und stellt uns alles zur Verfügung. So macht die Arbeit Spaß!

Insgesamt fünf Camps standen in Abu Dhabi auf dem Programm, alle Bilder zur Trainingswoche findet ihr hier, viel Spaß!

MB

Teilen
Funktionen