Allgemeine Hinweise zum Datenschutz bei der Eintracht Frankfurt Fußball AG:

  1. Allgemeines
    Für die Inhalte externer Webpräsenzen, die über Links von unseren Seiten aus erreichbar sind, übernehmen wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung. Wir distanzieren uns darüber hinaus ausdrücklich von allen fremden Inhalten, die seit Platzierung des Hyperlinks verändert worden sind und von denen wir keine Kenntnis haben.

  2. Erhebung statistischer Daten
    Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite dieser Webpräsenz sowie bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei (sog. Log des Webservers) gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich statistischer Auswertungen und Anwendungen rund um die Wartung der Webseite. Zu den gespeicherten Daten gehört neben des Namens der Webseite / der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Statusmeldung und übertragene Datenmenge auch Ihre momentane IP-Adresse und Informationen über den Typ Ihres Webbrowsers. Diese Daten werden nach 24 Stunden unwiderruflich gelöscht.Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Name, Anschrift oder Kontaktdaten werden in diesem Zusammenhang nicht gespeichert.

  3. Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog."Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

    Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

    Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

  4. Google AdWords Remarketing
    Eintracht.de benutzt Google Remarketing Tags. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

    Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. 

    Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

    Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung (http://www.google.com/settings/ads) aufrufen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

    Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

  5. Erhebung persönlicher Daten
    Grundsätzlich kann der Besucher große Teile der Webpräsenz der EFFAG besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Die Nutzung einiger Funktionen wie z.B. des Online-Shop, dem Online-Forum sowie die EFFAG Business Partner Plattform sind erst nach Registrierung des Nutzers möglich. Neben Name, Anschrift und Kontaktdaten (wie z.B. die E-Mail-Adresse) sind z.B. Informationen über die Zahlungsweise anzugeben.

    Die EFFAG bearbeitet die personenbezogenen Daten des Nutzers unter Einhaltung der auf den Vertrag anwendbaren Datenschutzbestimmungen (insbesondere Bundesdatenschutzgesetz BDSG und Teledienstedatenschutzgesetz). Die Daten werden von ihr in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt.

  6. Übermittlung persönlicher Daten
    Die EFFAG ist berechtigt, diese Daten an von ihr mit der Durchführung des Vertrages beauftragte Dritte zu übermitteln, soweit dies zur Erfüllung des geschlossenen Vertrags notwendig ist. So ist es z.B. der Fall, dass Ihre Adressdaten zur Anlieferung bestellter Tickets an unseren Logistikpartner übergeben werden. Im Übrigen gibt die EFFAG Daten des Nutzers nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass der Nutzer seine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hat. Der Nutzer kann seine Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der EFFAG wiederrufen. Bei Verhängung eines bundesweiten Stadionverbotes werden Name, Geburtsdatum, Adresse sowie Grund und Dauer des Stadionverbotes zur Durchsetzung an den DFV übermittelt, der die Daten an die Verantwortlichen der örtlichen Stadien weiterleitet.

  7. Änderung / Löschung persönlicher Daten
    Der Nutzer kann seine Daten jederzeit über sein Benutzerkonto abfragen und ändern. Sollten die Daten des Nutzers endgültig gelöscht werden, genügt eine kurze Mitteilung an die EFFAG per E-Mail. Es wird darauf hingewiesen, dass unter Umständen bestimmte personenbezogene Daten aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten erst nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht werden dürfen. In diesem Falle erfolgt bis zur Löschung eine Sperrung der davon betroffenen Daten.

  8. Technische Rahmenbedingungen
    Um dem Nutzer das Angebot des Ticketshops so angenehm wie möglich zu gestalten, werden so genannte Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden. Cookies werden für die sog. Warenkorbfunktion sowie zur Erstellung von Statistiken über die Nutzung des Ticketshops eingesetzt, um so das Angebot für den Nutzer ständig zu verbessern. Die EFFAG setzt keine Technologien ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden, um so die Identität des Nutzers festzustellen. Der Ticketshop kann grundsätzlich auch ohne Cookies genutzt werden, was jedoch zu einer eingeschränkten Funktionalität des Ticketshops führen kann. Web-Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell oder bezogen auf jeden Einzelfall angenommen oder abgelehnt werden können.

  9. Anbieterkennzeichnung
    Dienstanbieter im Sinne des Telemediendienstedatenschutzgesetz und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Eintracht Frankfurt Fußball AG, Mörfelder Landstraße 362, 60528 Frankfurt am Main.

(Frankfurt, den 15.05. 2009)