Wie kann ich mich für ein Ticket registrieren?

Zu den Heimspielen in der Commerzbank-Arena erhalten unsere behinderten Fans nach der einmaligen Registrierung auf einer Ticketliste, Tickets auf speziell, barrierefreien Plätzen. Die Abgabe der vorhandenen Behindertentickets erfolgt nach dem Eingangsdatum der Registrierung. 

Auf speziellen Sitzplätzen kann das Spielgescheheestellformularn durch eine spielbegleitende Kommentierung besser und intensiver mitverfolgt werden. Über eine mobile Sendeanlage kann der Kommentar des Reporters auf den Plätzen im Sehbehindertenbereich empfangen werden. Zur Registrierung berechtigt sind Fans, die als Merkzeichen „BL“ in ihrem Schwerbehindertenausweis eingetragen haben oder ein augenärztlichen Attest vorlegen können, das eine Sehbehinderung von mindestens 70% bescheinigt Eine im Schwerbehindertenausweis (Merkzeichen B) nachgewiesen benötigte Begleitperson hat kostenlosen Zutritt.

Zur Registrierung muss zwingend eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder ein ärztliches Attest über die Behinderung beigefügt werden. Eine Ticketbenachrichtigung erfolgt per E-Mail, in Ausnahmefällen auch telefonisch. Bei einer Benachrichtigung muss das Ticket schriftlich bestätigt werden, die gilt als verbindliche Bestellung.

Fans mit Gebehinderung

Für unsere gehbehinderten und hilfsbedürftigen Fans bietet die Commerzbankarena Sitzplätze die barrierefrei sind. Die Sicht auf das Spielfeld ist uneingeschränkt. Zur Registrierung berechtigt sind Fans, die als Merkzeichen aG mit B oder aG+H mit B oder H mit B eingetragen haben. Eine im Schwerbehindertenausweis (Merkzeichen B) nachgewiesen benötigte Begleitperson hat kostenlosen Zutritt.

Zur Registrierung muss zwingend eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder ein ärztliches Attest über die Behinderung beigefügt werden. Eine Ticketbenachrichtigung erfolgt per E-Mail, in Ausnahmefällen auch telefonisch. Bei einer Benachrichtigung muss das Ticket schriftlich bestätigt werden, die gilt als verbindliche Bestellung.

 

 

Sämtliche Rollstuhlfahrerplätze für die Heimspiele von Eintracht Frankfurt sind ausgebucht. Gleiches gilt für die behindertengerechten Parkplätze in der Tiefgarage und P8 am Stadionbad. Kostenfreie öffentliche Sonderparkplätze befinden sich in der Otto-Fleck-Schneise / Ecke Flughafenstraße in begrenzter Anzahl.

Sollten darüber hinaus Tickets für die Rollstuhlplätze zu Verfügung stehen, werden diese nach einer Registrierungsliste vergeben.

Zur Registrierung muss zwingend eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder ein ärztliches Attest über die Behinderung beigefügt werden. Eine Ticketbenachrichtigung erfolgt per E-Mail, in Ausnahmefällen auch telefonisch. Bei einer Benachrichtigung muss das Ticket schriftlich bestätigt werden, die gilt als verbindliche Bestellung.

Ausweis mit Merkzeichen G

Fans mit Merkzeichen G erhalten eine Vergünstigung von 10% auf den Eintrittspreis und haben freie Platzwahl in den Platzkategorien 1-3:

Mehr Infos? Auf Foto unten klicken!

Ansprechpartner Behindertenfanbetreuung

Clemens Schäfer

Clemens Schäfer

Fanbeauftragter / Behindertenfanbeauftragter