Clemens Schäfer - Behindertenfanbetreuung
Clemens Schäfer - Behindertenfanbetreuung

Betreuung und Integration behinderter Fußballfans

Mobilität gehört heute zur persönlichen Freiheit, aber Menschen mit Handicap stoßen oft an Barrieren! Diese Hindernisse zu beseitigen und dem behinderten Fan einen angenehmen und spannenden Besuch bei Eintracht Frankfurt zu ermöglichen, ist Aufgabe der Behindertenfanbetreuung.

Bei Fragen zu allen Problemen der Anreise, Ticketbeschaffung, Platzgegebenheiten und Parkplatzsituation steht euch der Behindertenfanbeauftragte mit Rat und Tat zu Verfügung.

Betreuung direkt im Stadion
Betreuung direkt im Stadion

Aufgabenfelder des Behindertenfanbeauftragten

  • Betreuung und Integration der behinderten Fußballfans (organisiert in Fanclubs und nicht organisierte Fans), um die Fanszene zu erhalten, zu fördern und auszubauen.
  • Anlassabhängige (spielbezogene) und anlassunabhängige (nicht spielbezogene) Unterstützung und Betreuung der behinderten Fans.
  • Eine Hauptzielsetzung des Behindertenfanbeauftragten besteht darin, im und um das Stadion herum Barrierefreiheit zu fördern bzw. zu gewährleisten.
  • Bindeglied sein zwischen:
    • den behinderten und den nicht behinderten Fußballfans.
    • dem Fußballclub und dem Verein (Vorstand, Präsidium, Geschäftsführung).
    • den behinderten Fans und den Stadionbetreibern.
    • den behinderten Fans und der Öffentlichkeit.
  • Führen der fachbezogenen Korrespondenz.
  • Beachtung der Umsetzung der vorhandenen Richtlinien und Empfehlungen zur Verbesserung der Barrierefreiheit in den Stadien, in der Infrastruktur und im Servicebereich.
  • Zusammenarbeit und Kontaktpflege zu den Behindertenfanbeauftragten anderer Vereine sowie Teilnahme an den regelmäßig durchgeführten Behindertenfanbeauftragten - Tagungen gemäß Empfehlung des DFB und DFL.
  • Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit allen an den Spielen beteiligten Institutionen wie z. B. Polizei, Ordnungsdienst, Sportamt, Stadtverwaltung, Stadioneigentümer, etc.
  • Durchführung einer kontinuierlichen Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit dem Verein.
  • Kontaktvermittlung zwischen den Fanclubs.
  • Unterstützung bei der Gründung eines Fanclubs bis hin zur Aufnahme in den Kreis der offiziell anerkannten Fanclubs.
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit der Vereinsführung, Fanbetreuung, Diskussionsabende, etc.
  • Anwesenheit im Bereich der behinderten Fans anlässlich der Spieltage.
  • Mitorganisation und -planung bei Fanfahrten hinsichtlich Barrierefreiheit.
  • Kontaktvermittlung zu den Fans anderer Vereine.

Mehr Infos? (Auf das Foto unten klicken!)

Ansprechpartner Behindertenfanbetreuung

Clemens Schäfer

Clemens Schäfer

Fanbeauftragter / Behindertenfanbeauftragter