Bei jedem Pflichtspiel bieten wir den Live-Ticker an.
Bei jedem Pflichtspiel bieten wir den Live-Ticker an.

Wer kennt das nicht? Die Eintracht spielt, und trotz aller Versuche, es doch noch irgendwie hinzukriegen, kann man das Spiel weder live im Stadion noch am Fernsehbildschirm verfolgen. Wen dieses Schicksal ereilt, der kann sich mittels des Live-Tickers von eintracht.de in Textform über das Spielgeschehen informieren lassen. Im Live-Ticker werden die wichtigsten Spielereignisse im Minutentakt zusammengefasst. Die Eintracht bietet ihren Live-Ticker kostenfrei an. Einzige Voraussetzung, ihn nutzen zu können, ist ein Internet-Zugang und ein entsprechendes Endgerät, also zum Beispiel ein PC, ein Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone.

Der Live-Ticker wird zu jedem Pflichtspiel der Eintracht angeboten. Getickert wird in der Regel von der Pressetribüne der Stadien aus, das Spielgeschehen wird also live aus dem Stadion transportiert. So lassen sich etwa taktische Verschiebungen der einzelnen Mannschaftsteile gut erkennen. Auch kann so die Stadionatmosphäre direkt und unverfälscht wiedergegeben werden. Freilich steht dem Live-Ticker-Schreiber auf der Pressetribüne nicht immer eine Zeitlupe zur Verfügung, so dass etwa knifflige Schiedsrichter-Entscheidungen nicht sofort umfassend gewürdigt werden können. Dies nehmen wir jedoch gerne in Kauf – einem Stadionbesucher geht es schließlich ähnlich.

Die Autoren des Live-Tickers sind alle glühende Eintracht-Fans. Ihr Ziel ist es, die Eintracht-Spiele unterhaltsam und kurzweilig zu präsentieren. Natürlich ist auch Objektivität eines der Gebote. Dem Leser soll das Spiel so präsentiert werden, wie es war – mit allen Höhen und Tiefen.

Haben wir Eure Neugier geweckt? Dann schaut doch mal rein:

Übrigens: Auch von Testspielen berichtet eintracht.de live. Hierfür wird aber nicht der Live-Ticker genutzt, sondern der offizielle Twitter-Kanal der Eintracht, der "Eintracht_News" heißt.