Werbung

Pressekonferenz vor dem Trainingsauftakt der Saison 2012/13

"Wollen guten Fußball spielen!"

Pünktlich zum Trainingsauftakt der neuen Bundesligasaison fand die Pressekonferenz zur Vorstellung der beiden Neuzugänge Inui und Occean statt.

"Guten Fußball spielen und genügend Punkte holen!" "Guten Fußball spielen und genügend Punkte holen!"

Wir haben kurze Statements vom Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen, Sportdirektor Bruno Hübner, Chef-Coach Armin Veh und den beiden Neuzugängen zusammengefasst.

Heribert Bruchhagen: „Wir als Aufsteiger gehen mit großem Optimismus in die neue Bundesligasaison. Wir sind uns über die Schwere der Aufgabe im Klaren und packen diese voller Selbstbewusstsein an. Wir hoffen, dass wir den großen Wünschen, die wir an uns gestellt haben, die die Fans, Sponsoren und unser gesamtes Umfeld an uns haben, gerecht werden. Wir wollen auf die Position in der Bundesliga zurückkehren, die wir uns in den Jahren vor dem Abstieg erarbeitet haben.“

Bruno Hübner: „Wir sind froh, dass wir die absoluten Wunschspieler unseres Trainers realisieren konnten. Die Gespräche haben lange gedauert, es war nicht immer einfach, deshalb freuen wir uns umso mehr, dass wir zu einem positiven Abschluss gekommen sind – dafür möchte ich mich auch bei den Gremien bedanken. Beide Spieler erhalten einen Dreijahresvertrag, der sowohl für die erste, als auch für die zweite Liga gültig ist.

Armin Veh: „Ich habe ja bereits die ganze Saison über von diesen beiden Spielern geschwärmt. Takashi Inui ist mit seiner Wendigkeit, seiner Flexibilität und seiner Spielintelligenz für mich einer der besten Spieler, deshalb freue ich mich sehr über die Verpflichtung. Er wird auch in der Bundesliga seinen Weg gehen und die Mannschaft weiterbringen. Olivier Occean ist ein sehr torgefährlicher Spieler, der auch vorne die Bälle halten kann – nach solch einem Spieler haben wir gesucht. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass der Transfer klappt, er ist eine echte Verstärkung für das Team und ich freue mich, dass er ab dieser Saison für die Eintracht spielt. Über die getätigte Personalpolitik bin ich daher sehr froh, die verpflichteten Spieler passen zu uns und zu unserer Philosophie: den Zuschauern guten Fußball zu zeigen. Für die neue Saison werden wir aber keine Ziele aussprechen! Unsere Ziele sind es, guten Fußball zu spielen und genügend Punkte zu holen. Ich starte sehr zuversichtlich in die neue Saison.

Takashi Inui: „Guten Tag, ich bin Takashi Inui. Ich freue mich, mit der Eintracht in der ersten Liga spielen zu können. Ich werde meine Chance nutzen und mein Bestes geben, um meiner Mannschaft zu einer guten Platzierung zum Ende der Saison zu verhelfen. Die Eintracht hat sich sehr stark um mich bemüht, das ist eine große Ehre für mich. Ich habe das Gefühl, dass ich mit der Eintracht viel erreichen kann.“

Olivier Occean: „Ich bin sehr stolz hier zu sein und mit der Eintracht in der Bundesliga spielen zu können. Das ist eine große Herausforderung, über die ich sehr happy bin. Ich hoffe auf eine gute Saison und dass wir als Mannschaft viele Spiele gewinnen werden und am Ende auf einer guten Position in der Tabelle stehen.

RUW 03.07.2012


Verwandte Themen
Werbung

Eintracht Frankfurt © 2014