Werbung

Eintracht Frankfurt vs. Energie Cottbus

Rund ums zwölfte Heimspiel

Zu Hause hat die Eintracht in dieser Saison bisher noch keines ihrer 12 Heimspiele verloren, das soll auch so bleiben.

Idrissou schoss im Hinspiel in Cottbus den 3:3 Anschlusstreffer (89.)

Die Cottbusser sind zwar gewarnt vor der Heim- und Kopfballstärke der Eintracht, hoffen aber dennoch auf eine Chance, den ersten Sieg gegen die Eintracht einzufahren.

EINTRACHT: SGE-Coach Armin Veh könnte am Sonntagmittag folgende Elf aufs Feld schicken: Nikolov – Jung, Anderson, Butscher, Djakpa – Rode, Schwegler – Matmour, Meier, Köhler – Hoffer – Trainer: Armin Veh
Sperre droht: Köhler (4), Matmour (4)

COTTBUS: Kirschbaum – Bittroff, Möhrle, Roger, Ziebig – Banovic, Kruska – Sörensen, Bittencourt, Adlung – Rangelov – Trainer: Rudi Bommer
Es fehlen: Brzenska (Aufbautraining), Cubukcu (Reha), Fandrich (Trainingsrückstand), Ludwig (Adduktoren), Schorch (Reha nach Knie-OP)
Sperre droht: Bittencourt (4), Roger (4), Rangelov (4)

SCHIEDSRICHTER: Die Partie am Sonntagmittag steht unter der Leitung von DFB-Schiedsrichter Thorsten Schriever aus Dorum. Der 35 Jahre alte Verwaltungsfachangestellte pfeift sein 75. Zweitligaspiel. Alle übrigen Ansetzungen findet man hier.

TICKETS: Für das Heimspiel gegen Energie Cottbus wurden bereits rund 30.000 Tickets verkauft, 250 davon gingen nach Cottbus. Es sind somit noch Karten über das Online-Ticketing sowie in allen offiziellen Eintracht-Vorverkaufsstellen verfügbar. Am Spieltag werden zwei Stunden vor Spielbeginn alle übrig gebliebenen Karten an den Tageskassen angeboten.

TRIKOTS: Die Eintracht spielt in rot-schwarzen Trikots, schwarzen Hosen und schwarz-roten Stutzen. Die Elf aus Cottbus tritt komplett in weiß gegen unsere Eintracht an.

WETTER: Laut wetter.de gibt am Sonntagmittag mehr Wolken als Sonne über Frankfurt, es ist aber nur vereinzelt mit Niederschlägen zu rechnen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 11 Grad.

WETTEN: Für einen Heimsieg der Eintracht gibt es bei Oddset das 1,35-fache des Einsatzes zurück. Ein Remis bringt das 3,25-fache und ein Sieg der Gäste aus Cottbus das 6-fache. Weitere Quoten finden Sie hier.

ABSCHLUSSTRAINIG: Das Abschlusstraining unserer Eintracht findet am Samstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit an der Commerzbank-Arena statt, anschließend fährt die Mannschaft ins Teamquartier nach Gravenbruch.

FAKTEN: Während die Eintracht bisher nur drei von 24 Partien verlor, mussten sich die Cottbusser bereits zehn Mal geschlagen geben. Mit dem 2:0 zuletzt gegen Aue beendete Cottbus eine Serie von sieben Spielen ohne Sieg. Aus den letzten 18 Partien konnte Energie nur 15 Punkte holen. In Zweitligaduellen ist Eintracht Frankfurt gegen Cottbus ungeschlagen (vier Siege, ein Remis) - die einzigen beiden Pflichtspielniederlagen gegen Energie kassierte Frankfurt in der Bundesliga (zuletzt 06/07 zu Hause mit 1:3).

BILANZ: Insgesamt traf Eintracht Frankfurt in der 1. und 2. Bundesliga erst 12 Mal auf Energie Cottbus. Neun Partien konnten die Adlerträger für sich entscheiden, zweimal Mal gingen das Team aus Cottbus als Sieger vom Platz. Nur in einer Partie gab es keinen Sieger. Das Hinspiel fand am 10. September 2011 statt. Nach einem 3:1 Rückstand (Rangelov (10., 50.), Adlung (70.) – Friend (66.)) in Cottbus sicherte sich das Team von Armin Veh dank einer starken Aufholjagd (Korkmaz (72.), Idrissou (89.)) einen Punkt (3:3).

ANFAHRT ZUM STADION: Vor und nach Spielbeginn verkehren am Spieltag zusätzliche Züge zwischen den S-Bahn-Stationen Frankfurt Hauptbahnhof und Stadion. Nähere Informationen gibt es im Sonderfahrplan.

RUW 02.03.2012


Verwandte Themen
Werbung

Eintracht Frankfurt © 2014